Iserlohner Rathaus

Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Freitag, 11. November 2011

Projekt Soziale Stadt: Denkmalgeschützte Wohnhäuer - Bürgersprechstunde mit Ressortleiter Olaf Pestl im Quartiersbüro

 

"Wohnhäuser unter Denkmalschutz" lautet das Thema der Sprechstunde von Olaf Pestl, Leiter des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Iserlohn, am Montag, 21. November, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Quartiersbüro Südliche Innenstadt / Obere Mühle, Peterstraße 8 -10. Unterstützt wird Olaf Pestl von zwei Mitarbeitern der Unteren Denkmalbehörde. Besucher der Sprechstunde können Fragen zu Vorschriften, Auflagen sowie Fördermöglichkeiten klären. Häuser der Fachwerkhausreihe in der Hardtstraße und Häuser der Altstadt dienen als Fallbeispiele.

Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers, aber auch alle anderen Interessierten sind herzlich eingeladen.

Im Rahmen des Projektes wird das Quartier Südliche Innenstadt / Obere Mühle bis 2015 städtebaulich und sozial aufgewertet. Die Sprechstunden von Olaf Pestl sind Teil der Bürgerbeteiligung und finden bis Ende des Jahres statt. Weitere Informationen gibt es im Quartiersbüro unter Telefon 02371 / 3512520.