Iserlohner Rathaus

Pressemitteilung der Stadt Iserlohn

Mittwoch, 22. Februar 2012

Projekt Soziale Stadt: Neue Ausgabe der Stadtteilzeitung ist erschienen

Mit der dritten Ausgabe erhält die Stadtteilzeitung für das Soziale-Stadt-Fördergebiet Südliche Innenstadt / Obere Mühle nun einen Namen. Die Einwohner haben sich in einem zweistufigen Verfahren für "Mein Viertel" entschieden.

Auch die dritte Ausgabe der kostenlosen Zeitung wurde an alle Haushalte im Gebiet Südliche Innenstadt / Obere Mühle verteilt. Darüber hinaus liegt sie in der Stadtbücherei, in den Rathäusern sowie im Quartiersbüro, Peterstraße 8-10, zum Mitnehmen aus.
Die 28 Seiten der Zeitung bieten Platz für die Vorstellung von sozialen Angeboten, Projekten und Maßnahmen im Quartier. Zum Beispiel können dieses Mal Details zum Fassadenprogramm oder zum so genannten Verfügungsfond nachgelesen werden.

Die Stadtteilzeitung ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit im Projekt Soziale Stadt Iserlohn Südliche Innenstadt / Obere Mühle. Im Rahmen des Städtebau-Förderprogramms Soziale Stadt wird der Stadtteil bis 2015 städtebaulich und sozial aufgewertet.

Weitere Informationen gibt es bei Tabea Rössig im Quartiersbüro, Peterstraße 8 - 10, Telefon 02371 / 3512520, oder im Internet unter www.soziale-stadt-iserlohn.de.