Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Holm Roch: Alles schlääfd, eensahm wachd - Weihnachtliche Texte eines in Westfalen gestrandeten Sachsen

Holm Roch
Holm Roch

Candlelight-Lesung

Holm Roch wurde 1938 in Leipzig geboren und hat dort seine Kindheit und Jugend verbracht. Seit über 30 Jahren lebt er mit seiner Familie in Iserlohn. Der promovierte Theologe war lange Zeit für die Familienbildung der westfälischen Kirche zuständig. Seit ihm der sogenannte Ruhestand mehr Zeit dafür lässt, schreibt er satirisch getönte Kurzgeschichten, angefüllt mit alternativen Fakten. 

Die Themen seiner Veröffentlichungen reichen von den Schwierigkeiten der Kirche mit der Postmoderne („Eiliger Bimbam“) über das Reformationsjubiläum („Alles in Butter dank Martin Luther“) bis zu den Folgen der Digitalisierung („Total digital“). Außerdem zeichnet er Cartoons, die regelmäßig in der Tagespresse erscheinen und gelegentlich auch als Ausstellung zu sehen sind. Daneben hat er zahlreiche Rundfunksendungen produziert. 

Holm Roch gehört dem Literaturkreis Franzosenhohl an. Mehr unter www.holm-roch.de. Die Lesung findet auf Hochdeutsch statt.


Termine

Freitag, 13.12.2019 18:00 - 20:00 Uhr

Preise

Preisstufe 110,00 €

Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlichTelefon: 02371-820720

Veranstalter

Literaturhotel Franzosenhohl
Danzweg 25
58644 Iserlohn

Telefon: 02371 / 82072-0
Telefax: 02371 / 82072-79
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters

Karten nur im Vorverkauf unter 02371-820 720 oder info@literaturhotel-franzosenhohl.de



Veranstaltungsort

Literaturhotel Franzosenhohl
Danzweg 25
58644 Iserlohn

Telefon: 02371 / 82072-0
Telefax: 02371 / 82072-79
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...