Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Welt-Alzheimertag - Informationen zum Thema Demenz

Kurzinfo:

Das Iserlohner Demenznetzwerk informiert

Der Welt-Alzheimertag findet jährlich am 21. September statt. Er wurde 1994 von der Dachorganisation Alzheimer’s Disease International (London) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufen, um auf die Situation der Alzheimer-Kranken und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen.

Aus diesem Anlass wird am Samstag, den 21. September, das Iserlohner Demenznetzwerk mit Unterstützung der Iserlohner Stadtbücherei und dem ehrenamtlichen Dienst Continue von 10:00 bis 13:00 Uhr einen Stand in der Iserlohner Innenstadt vor der reformierten Kirche (Wermingser Straße 9) aufstellen. Es werden Beratungs-, Unterstützung- und Versorgungsangebote für Betroffene und Angehörige vorgestellt und Fragen beantwortet.  

Das Iserlohner Demenznetzwerk ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen und Diensten der Seniorenhilfe in Iserlohn. Ziel ist es, Aufklärung über das Krankheitsbild Demenz zu leisten und  niedrigschwellige Betreuungsangebote zur Entlastung der pflegenden Angehörigen vorzuhalten. Die Abteilung Teilhabe der Stadt Iserlohn bringt sich in diesem Netzwerk ein und hat die Geschäftsführung übernommen.


Termine

Samstag, 21.09.2019 10:00 - 13:00 Uhr

Preise

Eintritt frei

Veranstalter

Iserlohner Demenznetzwerk
Frau Petra Grieger, Stadt Iserlohn, Abt. Teihabe
Werner-Jacobi-Platz 12
58636 Iserlohn

Telefon: 02371 217-2011
Telefax: 02371 217-4522
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Innenstadt Iserlohn





Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...