Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Jede und jeder hat das Recht auf ein gewaltfreies Leben

Neue Wege mutig gehen

Kurzinfo:

Wochenend-Selbstsicherheitstraining für Frauen

Veranstaltung aus der Reihe "Jede und jeder hat das Recht auf ein gewaltfreies Leben" der Runden Tische gegen häusliche Gewalt
im Märkischen Kreis

Dieser Selbstsicherheitskurs richtet sich an Frauen, die Beziehungsgewalt
– körperliche, psychische oder sexualisierte
Gewalt – erlebt haben oder in belasteten Beziehungen
leben.

Hier können sie ihre ureigenen körperlichen und
geistigen Kräfte mobilisieren, sich stark und mit positiver
Ausstrahlung erleben.
Gemeinsam wollen wir Ängste und Unsicherheiten benennen,
uns besinnen auf unsere Stärken und unseren
Mut. Wir lernen, unsere Stimme, Körper und Körpersprache
einzusetzen, um uns in gefährlichen und unangenehmen
Situationen zu behaupten. Es geht darum, Grenzen zu
setzen und eigene Gefühle wahrzunehmen, um Täterstrategien
und Opfersignale, Vorurteil und Rollenbilder.

Ziele sind ein selbstbewusster Umgang mit Konfliktsituationen
und Handlungsfähigkeit in übergriffigen Situationen.
Der Kurs wechselt zwischen Vortrag, Diskussion, Rollenspielen,
Gruppenarbeit, Entspannung- und Selbstverteidigungsübungen.

Trainerin
Carmen Kowski, Selbstsicherheitstrainerin, qualifiziert nach
dem NRW-Konzept der Polizei
Referentin
Petra Zindler, Kriminalbeamtin,
Polizei Kommissariat Gewaltprävention MK

Zielgruppe Betroffene

Sportliche oder konditionelle Voraussetzungen
sind nicht erforderlich. Bequeme Freizeitkleidung
wird empfohlen. Bitte Imbiss und Getränke selbst mitbringen.

Kinderbetreuung in Ihrer Verantwortung ist bei Bedarf und
Absprache möglich (bei Anmeldung angeben).


Termine

Samstag, 09.11.2019 10:00 - 16:00 Uhr

Weitere Termine anzeigen

Sonntag, 10.11.201910:00 - 16:00 Uhr

Preise

Eintritt frei


Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlich

Vorverkaufsstellen:

ANMELDUNG

Bis zum 04. November beim AWO Frauenhaus
Iserlohn unter der Rufnummer 02371/12585 oder per Email
frauenhaus@awo-ha-mk.de

Veranstalter

Gleichstellungsstelle der Stadt Iserlohn
Patricia da Cruz Santos
Schillerplatz 7
58636 Iserlohn

Telefon: 02371 / 217-1330
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters

VeranstalterInnen sind die

Runden Tische gegen häusliche Gewalt im
Märkischen Kreis
• Runder Tisch Nordkreis
• Runder Tisch Südkreis
• Gesprächsrunde Plettenberg

Die Veranstaltungsreihe wird gefördert vom Ministerum für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW.



Veranstaltungsort

Familienzentrum Kinderland
Wiemer 1
58636 Iserlohn



Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...