Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Führung durch die Ausstellung „Hans Strand. ERDE“

Hans Strand: Ausbruch des Eyjafjallajoêkull, Island 2010
Hans Strand: Ausbruch des Eyjafjallajoêkull, Island 2010

Die Städtische Galerie Iserlohn (Theodor-Heuss-Ring 24) lädt alle Interessierten herzlich ein zu einer Führung durch die Ausstellung "Hans Strand. ERDE". Die Führung findet statt am Mittwoch, 11. Dezember, um 16 Uhr. Gezeigt werden großformatige Fotografien des schwedischen Fotografen.

Hans Strand, weltbekannte Ikone der skandinavischen Landschaftsfotografie, kommt erstmals mit einer großen Werkschau nach Deutschland. Seine Fotoserie ERDE spannt einen weiten Bogen über das fotografische Werk des Künstlers und zeigt verschiedene Facetten seiner Arbeit: Island, Intime Landschaften und von Menschenhand gemacht.
Zum einen zeigen seine Bilder die erhabene Schönheit Islands mit den unberührten Landschaften vulkanischen Ursprungs, die manchmal so farbintensiv und surreal anmuten, dass man sich auf einen anderen Planeten versetzt wähnt.
Intime Landschafts-Details aus Nordeuropa sind ein weiteres Sujet der Ausstellung. Ob Eisstrukturen, Muster im Sand oder das verflochtene Astwerk regennasser Buchen – wie kaum ein anderer versteht es Hans Strand, die Ordnung im Chaos der Natur zu entdecken und vermeintlich banale Szenen in komplexe Kunstwerke zu verwandeln.
Zu seinen jüngsten Projekten gehören großformatige Luftaufnahmen, die die Überprägung und Zerstörung spanischer Landschaften durch Landwirtschaft und Bergbau so zu dokumentieren verstehen, dass man von einer Ästhetik des Schreckens sprechen könnte.

Die Führung am Mittwoch dauert etwa eine Stunde. Eintritt und Führung sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter www.galerie-iserlohn.de oder per E-Mail an peter.haeusser@iserlohn.de.

Die Ausstellung ist noch bis zum 2. Februar 2020 zu sehen. Die Städtische Galerie Iserlohn öffnet mittwochs bis freitags von 15 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 15 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr.



Termine

Mittwoch, 11.12.2019 16:00 - 17:00 Uhr

Preise

Eintritt frei

Veranstalter

Städtische Galerie Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1970
Telefax: 02371/217-1971
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Städtische Galerie Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1970
Telefax: 02371/217-1971
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:
Behinderteneingang und -aufzug


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...