Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Alpin Drums

Alpin Drums ©
Alpin Drums ©

Kurzinfo:

Toni Bartls Alpin Drums: Der Berg groovt!
Mit Hans Mühlegg, Jörg Regenbogen, Bodo Matzkeit, Raimund Bierling

Toni Bartl ist ein Meister darin, den Rhythmus des alpinen Alltags in ein audio-visuelles Klangspektakel zu verpacken. Virtuos präsentieren seine Alpin Drums die gesamte Bandbreite der Percussion-Kunst. Als echter „Bergbauernbua“ und Weltmeister an der Steirischen Harmonika weiß Bartl: „Der Berg groovt!“.
Die Profimusiker überraschen mit neuen Nummern, in denen gewöhnliche Utensilien des Bergalltags so ideenreich und witzig zu Musikinstrumenten modifiziert werden, dass sie einen unglaublichen Sound abgeben. Dieser verschmilzt in den mit raffinierten Lichteffekten untermalten Szenenbildern zu einem künstlerischen Gesamtkunstwerk, das das Publikum immer wieder in größtes Staunen versetzt und begeistert.
Die Alpin Drums spielen auch Highlights aus dem Programm „Recyklang - Schrott zu Musik“. Durch eine gelungene Mischung aus Schrott und Fantasie entstanden Recycling-Instrumente, welche neben beeindruckender Optik erstaunliche Klangeigenschaften ihr Eigen nennen! Das Ergebnis ist ein beispielloses Bühnenspektakel: Rund 40 Eigenbau-Instrumente überschwemmen die Bühne und geben ein grandioses Recycling-Konzert! Da steppen Melkschemel und Milchkannen zu klatschenden Händen, fliegen Messer auf ein Brotzeitbrettl, das nur Sekunden später den Takt angibt. Akrobatisch geht es weiter mit einem mitreißenden Klopf-, Klepper- und Klappstuhltanz, dem ein neunstimmiges Pfeifkonzert für Fußbälle folgt. Der Takt der Axt, das Rauschen der Sense, das Zischen des Melkens – das Leben in den Bergen ist Rhythmus pur. Und tatsächlich: „Der Berg groovt!“

Pressestimmen:
„Wahnsinn! Unglaublich! Genial! Das sind die drei häufigst geäußerten Begriffe der Zuschauer, die Toni Bartls ‚Alpin Drums‘ erlebten. (...) Sie sind Rhythmus-begnadete Vollblutmusiker, leidenschaftliche Komödianten, irrwitzige Erfinder ...“ Südkurier
„Die Leute waren begeistert: Standing Ovations.“ Aichacher Zeitung

 

Mit freundlicher Unterstützung der Märkischen Bank eG - "Ihre Volksbank ganz nah".

Präsentiert von IKZ/WR.

Als Abonnent genießen Sie diese Veranstaltung innerhalb Ihres Abos mit  24% Preis-Rabatt.


Termine

Freitag, 18.09.2020 20:00 Uhr

Preise

Preisstufe 124,00 €
Preisstufe 220,00 €

Freier Verkauf und Abo Mixed Pickles.



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Ticket-Hotline: 02371/217-1819

Öffnungszeiten:          
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

                                                                       

Kasse im Parktheater Iserlohn                              
jeweils eine Stunde vor den Veranstaltungen im Parktheater Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Großes Haus
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...