Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Breakin Mozart

Breaking Mozart / © Flownmary - Studio für Gestaltung
Breaking Mozart / © Flownmary - Studio für Gestaltung

Wiederholungstermin wegen des überwältigenden Erfolgs in der letzten Spielzeit!

Kurzinfo:

Künstlerische Leitung: Christoph Hagel (Macher von „Flying Bach“ und
ECHO-Preisträger) und DDC Breakdance (zweifache Breakdance-Weltmeister,
bekannt aus zahlreichen TV-Shows)
Choreografie: DDC Breakdance
Wir gratulieren der DDC zum Gewinn der Sat-1-Show
„It’s Showtime! Das Battle der Besten“ 2017!

Pressestimme Iserlohner Kreisanzeiger:
„Überirdische Kräfte katapultieren Wolfgang Amadeus Mozart vom 18. ins 21. Jahrhundert. Das machte diese zentrale Szene in ‚Breakin‘ Mozart. Klassik meets Breakdance‘ am Sonntag im ausverkauften Parktheater besonders anschaulich. Mozarts Leben als explosive Musik-Tanz-und-Artistik-Show im Parktheater wird minutenlang beklatscht. Eine solch explosive Musik-, Tanz- und Artistik-Show hat das Parktheater noch nicht erlebt. Wer sich unter dem Titel ‚Breakin’ Mozart. Klassik meets Breakdance‘ nur vage etwas vorstellen konnte, den überraschte dieses Crossover-Erlebnis für die Sinne. Die bayerische ‚Dancefloor Destruction Crew‘ mischte das voll besetzte Haus mit dem spektakulären multimedialen Gesamtkunstwerk auf, das Freunde der klassischen Musik ebenso begeisterte wie Fans von Hip-Hop und Bewunderer modernen Tanzes. Mit einer enormen Bewegungsfantasie, tänzerischen, akrobatischen und artistischen Überraschungen überboten sich die Ensemblemitglieder gegenseitig.
Atemberaubend, was sie an Saltos und Sprüngen drauf hatten, und höchst sinnlich die Äquilibristik von Felice Aguilar auf der Drehscheibe. Das Publikum spendete immer wieder Szenenapplaus und brach in Jubelrufe aus. Am Ende riss es die Besucher von den Sitzen, es applaudierte minutenlang und holte die Künstler immer wieder auf die Bühne, um dann noch eine wunderbare Zugabe zu bekommen.“

Pressestimme:
„Einen überwältigenden Erfolg feierte die deutsche Dancefloor
Destruction Crew (DDC) im Theater am Ring in Villingen. Die spannend-
explosive Tanzshow löste beim Publikum Beifallsstürme aus.“ Schwarzwälder Bote

Mit freundlicher Unterstützung der Bäckerei-Konditorei Niehaves.


Termine

Sonntag, 13.01.2019 19:00 Uhr

Preise

Preisstufe 143,00 €
Preisstufe 241,00 €
Preisstufe 339,00 €

Freier Verkauf und Abo III



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

Die Kasse im Parktheater Iserlohn öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...