Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Neue Ausstellung: „Erinnerungen an eine Iserlohnerin“

Werke von Waltraut Reinl-Stegemann

Kurzinfo:

Die Ausstellung ist bis zum 6. Juli im Parktheater Iserlohn zu sehen.

Waltraut Reinl-Stegemann, 1926 in Iserlohn geboren, sammelte Bilder: In ihrem häuslichen Alltag, auf Reisen in ferne Länder ließ sie die vielfältigsten Eindrücke in ihrem Inneren Gestalt annehmen, sammelte sie und ließ sie zu Bildern reifen. Reinl-Stegemann studierte nach dem Abitur an der Textilingenieurschule Krefeld, am Werkseminar Düsseldorf und hospitierte an der Kunstakademie in Düsseldorf. Mit ihrem Mann unternahm sie zahlreiche Reisen in Europa, Nordafrika, USA und Südamerika, Japan und Hongkong. Reisen, die auch in ihren zahlreichen Arbeiten Niederschlag fanden. Immer scheint die Sehweise der Malerin mit ihrem Gespür für das Substantielle hinter aller Vielfalt der Außenwelt dabei durch. Waltraut Reinl-Stegemanns Aquarelle sind „leise Bilder“. Fern vom „lauten“ Draußen hat die Künstlerin Werke geschaffen, die eben nicht fern der Wirklichkeit angesiedelt sind, sondern ihr gerade deshalb so nahe sind, weil sie das Wesentliche hinter aller Vielfalt spiegeln.

Die Ausstellung in der Galerie des Parktheaters Iserlohn zeigt unter dem Titel „Erinnerungen an eine Iserlohnerin“ eine Retrospektive der 2013 verstorbenen Malerin.

Die Aquarelle können für gegen ein Entgeld in Höhe von 100 - 150 Euro erworben werden. Der Erlös kommt dem Kinder- und Familienprogramm des gemeinnützigen Fördervereins Parktheater Iserlohn e. V. zugute!

Die Ausstellung ist an allen Vorstellungstagen - jeweils eine Stunde vor Beginn - oder nach Absprache mit dem Kulturbüro Iserlohn (02371 - 217 1918) zu sehen.
Interessierte sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Die Finissage der Ausstellung findet am Sonntag, 1. Juli 2018, 11 Uhr, statt.

Musikalisch umrahmt wird die Finissage durch Rezitator und Musiker Oliver Steller, der von FAZ als die „Stimme deutscher Lyrik“ betitelt wurde. Der Focus begeisterte sich folgendermaßen „Oliver Steller ist zweifellos Deutschlands charismatischster Rezitator“.

5 ausgestellte Werke sind per Los und mit Fortunas Hilfe zu gewinnen!


Termine

Montag, 16.04.2018 10:00 - 12:00 Uhr

Weitere Termine anzeigen

Freitag, 20.04.201819:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 21.04.201819:00 - 22:00 Uhr
Freitag, 27.04.201819:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 28.04.201819:00 - 22:00 Uhr
Freitag, 04.05.201819:00 - 22:00 Uhr
Sonntag, 06.05.201814:00 - 17:00 Uhr
Dienstag, 08.05.201818:30 - 22:00 Uhr
Sonntag, 13.05.201814:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 17.05.201819:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 02.06.201814:00 - 16:00 Uhr
Sonntag, 03.06.201811:00 - 17:00 Uhr
Freitag, 08.06.201819:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 09.06.201819:00 - 22:00 Uhr
Sonntag, 10.06.201811:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 17.06.201811:00 - 17:00 Uhr
Montag, 18.06.201807:30 - 13:00 Uhr
Samstag, 23.06.201816:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 24.06.201811:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 30.06.201816:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 01.07.201811:00 - 17:00 Uhr
Montag, 02.07.201808:00 - 11:00 Uhr
Dienstag, 03.07.201818:00 - 21:00 Uhr

Preise

Eintritt frei

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...