Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

CRIMINALE | Benefizgala

© Olaf Müller
Großer Auftakt des Iserlohner Krimi-Festivals.

CRIMINALE Iserlohn 2022

Veranstalter: Stadt Iserlohn und SYNDIKAT e. V.

Die Benefizgala ist traditionell der rauschende Auftakt zum größten Festival des deutschsprachigen Kriminalromans, der CRIMINALE, die seit über 30 Jahren in wechselnden Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattfindet. In einer bunten Abfolge von Lesung und Musik, Interview und Diskussion wird all das spannend und unterhaltsam präsentiert, was aktuell rund um den Krimi wichtig und interessant ist. Dabei spielen die Themen der Zeit ebenso eine Rolle wie Bestsellerlisten und Geheimtipps.

Auf der Benefizgala werden auch die ersten Preise des Festivals vergeben. Beide sind Publikumspreise. Die „Mimi“, Preis des deutschen Buchhandels und benannt nach dem Schlager-Ohrwurm von Bill Ramsay, wird für den Roman vergeben, der die meisten Stimmen auf sich vereinigen konnte. Mit dem „Bloody Cover“ wird der am überzeugendsten gestaltete Krimi-Titel ausgezeichnet. Auch darüber entscheiden die Leserinnen und Leser.

Ausrichter des Krimi-Festivals CRIMINALE ist das SYNDIKAT, der Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur mit über 800 Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Einnahmen aus der Iserlohner Gala werden einer wohltätigen Organisation gespendet, die in Iserlohn und Umgebung aktiv ist. Sobald die Auswahl getroffen ist, wird die Institution veröffentlicht.

Unterstützt durch die CRIMINALE und den Verein SYNDIKAT e.V..

Weitere Informationen: http://www.parktheater-iserlohn.de

Termine

  • 18.05.22 19:30 Uhr
Okt
MoDiMiDoFrSaSo
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31