Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Tatort Europa

An der Theke mit Maigret, Mafia und Miss Marple

Es lesen die Autorinnen und Autoren Carlos Fortea (Spanien); Regula Venske (Hamburg) • Eystein Hanssen (Norwegen) • Moderation: Nina George (Berlin)

Literatur kennt ebenso wie das Verbrechen keine Grenzen. Dennoch hat jedes Land seinen spezifischen Blick auf die Gegenwart. Schriftsteller/Schriftstellerinnen aus verschiedenen Ländern sprechen über die Rolle der (Kriminal-)Literatur in Europa. Anschließend lesen die Teilnehmer/Teilnehmerinnen aus ihren Werken. Bücher erzählen anders über die Wunden der Gegenwart als die nachrichtlichen Medien. Sie verwandeln Fakten in gelebte Geschichte

Für die Veranstaltung besteht Maskenpflicht auch auf den Sitzplätzen.

Weitere Informationen: http://www.criminale-iserlohn.de

Termine

  • 20.05.22 19:30 - 22:00 Uhr