Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Traumatische Erlebnisse gesund verarbeiten

Belastungen wegwinken mit dem integrierten Augenbewegungsprozess

In Kooperation mit dem Coaching- und Trainingsinstitut NLP-IMPULSE.

Wir leben gerade in einer Zeit mit Krisen, Naturkatastrophen, Krieg. Viele Menschen haben belastende Ereignisse erlebt und müssen diese nun möglichst schnell und gut verarbeiten, um gesund, vielleicht sogar gestärkt daraus hervorzugehen.

Die neuesten Neurowissenschaftlichen Forschungsergebnisse zeigen, dass das Gehirn - nachdem eine Erinnerung aktiviert ist - nur ein Zeitfenster von 15 Minuten hat, um Veränderungen in der Verschaltung anzustoßen. Das bedeutet, dass es nicht sinnvoll ist, lange über die Ereignisse zu reden. Schnelle Verarbeitungsmethoden sind hier gefragt.

NLP bietet hier eine elegante Methode an, bei der Augenbewegungen so geleitet werden, dass innere Erinnerungs-Bilder wieder mit dem Körpergefühl verbunden und neutralisiert werden sowie Befürchtungen aufgelöst werden.

Bringen Sie bitte Lust auf neue Erfahrungen mit, denn die Methoden werden erklärt, demonstriert und in Dreiergruppen geübt.

Inhalte:

• Nützliche neurowissenschftliche Erkenntnisse

• Einen sicheren Rahmen setzen

• Integrierter Augenbewegungsprozess

Termine

  • 30.09.22 09:00 - 16:30 Uhr
Nov
MoDiMiDoFrSaSo
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30