Logo Iserlohn digital

22.09.22 | Alt-Handy-Recycling im Waldstadtlabor

Im Waldstadtlabor steht während den offiziellen Öffnungszeiten eine Sammelkiste des NABU zum Recyclen von Alt-Handys bereit.

Die gesammelten Handys gehen zum Recyclingpartner AfB gemeinnützige GmbH und werden in wiederverwendbare und nicht mehr funktionsfähige Handys sortiert.

Wiederaufbereitung:

Je nach Zustand der Geräte bereitet AfB die Handys wieder auf und verkauft diese ausschließlich in Europa über AfB Shops und im Online-Shop (www.afbshop.de) an Kunden, die ein gebrauchtes Handy suchen.

Recycling:

Sind die eingesendeten Handys nicht mehr funktionsfähig, werden sie zerstört und an Umicore, eine zertifizierte Metallhütte, zum Einschmelzen gebracht. Rohstoffe wie Palladium und Kupfer werden recyclet und Schadstoffe fachgerecht entsorgt.

ACHTUNG: Bitte löschen Sie zu Ihrem eigenen Schutz alle gespeicherten persönlichen Daten auf Ihrem Handy, bevor Sie es abgeben. Zudem entfernen Sie bitte SIM- und Speicherkarten.

Weitere Informationen:
https://www.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/aktionen-und-projekte/handysammlung/19366.html