Logo Iserlohn digital

Neue Luftbilder im Geoportal "Iserlohn Maps"

Bereits seit 2012 bietet die Stadt Iserlohn für interessierte Bürgerinnen und Bürger ein frei zugängliches Geoportal mit dem Namen „iserlohn maps“ an. Es ist zu erreichen unter https://geoportal.iserlohn.de/iserlohn-maps/geoportal.iserlohn.de/iserlohn-maps/. In „iserlohn maps“ sind nicht nur die üblichen Geobasisdaten zu finden wie Stadtplan und Luftbild, sondern auch die vollständige Liegenschaftskarte, Bebauungsplanübersichten, Spiel- und Bolzplätze, öffentliche Einrichtungen und zahlreiche weitere Fachthemen.

Ab sofort finden sich in dem Geoportal neue qualitativ hochwertige Luftbilder vom Stand März 2021. Durch die Optimierung Iserlohner Geodaten im Zuge des Förderprojekts "Smart Cities made in Germany" wurde das ganze Stadtgebiet Iserlohns bei einem Bildflug neu erfasst. Um die Daten möglichst effizient verwerten zu können, wurde dabei auf die neueste Luftbildtechnologie gesetzt und in einer extrem hohen Bildauflösung von 3 cm pro Pixel aufgenommen. Diese extreme Detailgenauigkeit der Luftbilder erlaubt es der Stadtverwaltung diverse Fachkataster (Straßenzustandskataster, Friedhofskataster, Versiegelungskataster, Waldzustandskataster, Topographie, Katastrophenschutz etc.) aus den Daten abzuleiten und für Planungs- und Statistikzwecke vielfältig zu verwenden. Um die Persönlichkeitsrechte von Iserlohnerinnen und Iserlohnern zu schützen, wurden die Luftbilder für die Präsentation im Internet in ihrer Auflösung reduziert.

Wer Fragen zum Geoportal „iserlohn maps“ hat, ist herzlich eingeladen, montags bis freitags jeweils von 10 bis 16 Uhr im Iserlohner Stadtlabor (Nordengraben 10) vorbei zu schauen oder sich an Evgeni Tcherkasski (Abteilungsleiter Geografische Informationsysteme) entweder telefonisch unter 02371 / 217-2433 oder per E-Mail an evgeni.tcherkasski@iserlohn.de zu wenden.