„Mord in Theorie und Praxis“
Donnerstag, 22. April 2021 / 16.00 / 18.00 Uhr / Volkshochschule Iserlohn --- abgesagt ---

Neuer Termin 2022 wird noch bekanntgegeben.
 

Öffentliche Vorträge und Diskussionen. 

16 Uhr: "Die KI wird uns alle töten" - Vortrag von Klaudia Zotzmann-Koch

18 Uhr: „Auch Bullen schreiben Krimis“ - Podiumsdiskussion mit Dieter Aurass, Jörg Schmidt-Kilian und Klaus Stickelbroeck. Moderation Kirsten Püttjer

Vorverkaufsstelle:

Volkshochschule Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58644 Iserlohn

Fax: 02371/217-4414
E-Mail: vhs@iserlohn.de

Kosten: 5,00 Euro

Für alle Veranstaltungen gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung!