Barendorfer Künstler

Von Beginn an wurde in Barendorf nicht nur Kunst präsentiert, sondern auch geschaffen. Kunsttischlerei, Fotografie, Malerei und Musik – das Spektrum der Künstler in Barendorf ist breit gefächert.

www.künstler-barendorf.de

Brigitte Felician Siebrecht

Brigitte Felician Siebrecht

Die in Frankfurt am Main geborene Künstlerin und Musikerin arbeitet seit 2010 in ihrem Atelier in Haus F in Barendorf. Anfang der 1990er Jahre entdeckte sie die interaktive und generative Medienkunst für sich und gehört daher zu den ersten Künstlern des Museum of Computer-Art in New York und der Digital Art Gallery in Frankfurt Rödermark.
Für ihre generative Arbeit „Zwischen den Zeichen“ wurde sie 2007 während der contemporary art ruhr auf Zollverein mit dem Gerstaecker Publikumspreis ausgezeichnet.
Siebrecht sucht nach den Schnittstellen und Konjunktionen analoger und digitaler Kunst.
Weitere Informationen: https://brigitte-felician-siebrecht.de

Gisbert Körner

Gisbert Körner

Der freischaffende Fotograf lebt und arbeitet seit seinem Examen als Dipl. Designer in Barendorf. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in den Bereichen Reportage, Portrait und der Landschaftsfotografie. Die Aufnahmen sind Ergebnisse einer freien und angewandten Fotografie. Seit einigen Jahren gibt Gisbert Körner seine Erfahrungen an andere weiter und bietet Workshops in Barendorf, auf Mallorca, in Holland, Irland und Portugal an.
„Seine Aufnahmen sind ausgewogen und klar, fernab von jedem kurzlebigen modischen Trend. Eine reduzierte Bildgestaltung verleiht den Dingen eine besondere Aufmerksamkeit. Er verzichtet ganz auf überlagernde Effekte.“ (Kursbuch „artistravel“)
Weitere Informationen: https://gisbertkoerner.de

Konrad Horsch

Konrad Horsch

Der gelernte Tischler wurde 1973 in Datteln geboren und betreibt seit 2001 Werkstatt und Atelier in Haus C in Barendorf. Er studierte Kunsttischlerei in Mendocino/Kalifornien und besuchte die Meisterschule in Aachen. Seine aus Holz gefertigten Möbel und Objekte zeigt er in der Galerie lignum (ab 2019 Galerie ZWEIPUNKTDREI) in Iserlohn.
„Wenn eine klare Formvorstellung gepaart mit Könnerschaft in einem so schönen und reichhaltigen Material wie Holz seine endgültige Gebrauchsform gefunden hat – wie das bei Konrad Horsch zu beobachten ist – dann wird man beglückt sagen dürfen: Dieses Möbel möchte ich wohl gerne ständig um mich haben, um es sehen und anfassen zu können.“ (Prof. J. Daniel Thulesius)
Weitere Informationen: www.konradhorsch.de

Michael Strauss

Michael Strauss

Der in Essen geborene Musiker, Produzent und Video-Artist begann mit 12 Jahren Schlagzeug zu spielen und arbeitete nach einer ersten handwerklichen Ausbildung als professioneller Musiker mit verschiedenen Künstlern aus dem Ruhrgebiet und Berlin zusammen. In den 1990er Jahren erweiterte eine Ausbildung zum Kameramann und Film-Editor sein künstlerisches Spektrum. Seither hat Michael Strauss diverse Film- und Ton-Produktionen für zahlreiche Fernsehsender, Künstler und Musiker hergestellt. Seit 2018 hat er in Barendorf ein Film- und Tonstudio.
Weitere Informationen: http://nosaer.de