Stadtmuseum Iserlohn

Veranstaltungen in den städtischen Museen

Die Revolution von 1848/49 – Was bleibt?

Die Iserlohner Revolutionäre befanden sich im Mai 1849 von Beginn an in einer aussichtslosen Situation - in Berlin wie Wien hatte die Reaktion bereits gesiegt, in Baden blieben Ende Juni 1849 den Freischärlern nur noch die Flucht in die Schweiz oder die Kerker von Rastatt. Die „verspätete“ revolutionäre Bewegung in Iserlohn war von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Aber sie hat trotzdem erhebliche Spuren hinterlassen, die auch heute noch sichtbar sind, in der Innenstadt mit einer Reihe von Gedenktafeln wie an der Apotheke am Alten Rathausplatz, mit einem Denkmal für die Gefallenen der Revolution auf dem Iserlohner Hauptfriedhof, vor allem aber mit dem "umkämpften" Stadtmuseum, dem ehemaligen Zeughaus und damit dem "Waffenlager" der Landwehr. Welcher Ort wäre also prädestinierter für eine Ausstellung zur bürgerlichen Revolution von 1848/49!

Die Exponate aus der Sammlung des Literaturwissenschaftlers Dr. Walter Wehner versuchen nicht nur die revolutionären Forderungen nach Volkssouveränität, nach Freiheit und Gleichheit, sondern auch die reaktionären Gegenstimmen anhand von Büchern und Gedichten aufzuzeigen. Auf die Frage, was uns Heutigen von den damaligen Ereignissen geblieben sei, möchte sie vor allem auf ein lange unbeachtetes, positives Ergebnis verweisen: die Emanzipation der Frauen. Diese bildet daher den Schwerpunkt der Ausstellung.


Termine

Dienstag, 18.06.2019 10:00 - 17:00 Uhr

Weitere Termine anzeigen

Mittwoch, 19.06.201910:00 - 17:00 Uhr
Freitag, 21.06.201910:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 22.06.201910:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 23.06.201910:00 - 17:00 Uhr

Preise

Eintritt frei

Veranstalter

Stadtmuseum Iserlohn
Fritz-Kühn-Platz 1
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1960
Telefax: 02371/217-1965
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Stadtmuseum Iserlohn
Fritz-Kühn-Platz 1
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1960 bis -1964
Telefax: 02371/217-1965
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts
Öffnungszeiten

 



Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...