Stadtmuseum Iserlohn

Veranstaltungen in den städtischen Museen

Öffentliche Führung durch das Stadtmuseum Iserlohn

incl. der Sonderausstellung: Getatten: Old Shatterhand!

Das Stadtmuseum befindet sich in einem der schönsten Barockgebäude der Iserlohner Altstadt. Hier finden Sie eine Vielzahl spannender und lebendiger Darstellungen, Modelle und Gerätschaften, die die Entwicklung Iserlohns und der Region wiedergeben.
Auf drei Ausstellungsebenen werden die folgenden Themenbereiche präsentiert:
Geologie (Meteoriten und Fossilien, Spuren der Dinosaurier), Ur- und Frühgeschichte (mensch­liche Spuren seit rund 70.000 Jahren; der Burgberg von Oestrich), Bergbau (Eisenerz- und Galmeibergbau), handwerkliche Drahtherstellung (Kettenhemden und andere Drahtprodukte), industrielle Nadelproduktion, Iserlohner Messing- und Bronzewaren (Iserlohner Tabaksdosen uvm.), die Revolution 1848/49 sowie die Stadtentwicklung vom Mittelalter bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.

Im Rahmen der Führung wird auch die Sonderausstellung durchwandert:

Gestatten: Old Shatterhand! Karl Mays Helden in Zinnfiguren und Vermarktung (Die Sammlung Dr. Wolfgang Willmann, Iserlohn)

Es war gewiss ein gelungener Marketing-Gag aus heutiger Sicht (und eine kräftige Portion Renommiergehabe), als Karl May 1896 in die Kos­tüme sei­ner Haupt­darsteller schlüpfte, sich die Silber­büchse und den Bärentöter schnappte und sich als Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi ausgab. Die entstandenen Photogra­phien verschickte May als Autogramm- und Por­trätpostkarten in alle Welt, wie es bis dahin noch kein Prominen­ter prak­tiziert hatte. Zwei der Originalkarten sowie die zinn­figür­liche Umsetzung des kostümierten May sind vom 23. November 2017 bis 28. Januar 2018 im Stadt­museum in Iserlohn zu sehen.

Eintritt und Führung sind kostenlos. Das Museum ist barrierefrei, 2 Behindertenparkplätze befinden sich hinter dem Museum. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich an der Inselstraße, im Parkhaus Altstadt und an der Oberen Mühle.


Termine

Donnerstag, 25.01.2018 16:00 - 18:00 Uhr

Preise

Eintritt frei


Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlich

Vorverkaufsstellen:

Eine Anmeldung ist erbeten im Stadtmuseum Iserlohn, Fritz-Kühn-Platz 1, 58636 Iserlohn, unter Telefonnr. 02371 / 217-1961 und -1963 oder per Mail an museum@iserlohn.de

 

Veranstalter

Stadtmuseum Iserlohn
Fritz-Kühn-Platz 1
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1960
Telefax: 02371/217-1965
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Stadtmuseum Iserlohn
Fritz-Kühn-Platz
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1960 bis -1964
Telefax: 02371/217-1965
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts
Öffnungszeiten

 



Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...