Auftaktkonzert "MAGIE an 2 FLÜGELN"

19. September 2006, 20 Uhr, Parktheater Iserlohn

Anthony und Joseph Paratore - Klavier

Werke für 2 - 4 Hände an 1 - 2 Flügeln

Im Auftaktkonzert "MAGIE an 2 FLÜGELN" präsentierten Anthony und Joseph Paratore eine berauschende Zusammenstellung von Klavierwerken für zwei Pianisten, für die eigens ein zweiter Konzertflügel ins Parktheater Iserlohn gestellt wurde. Ein Erlebnis, das so schnell nicht wiederkommt!

Das Programm im Einzelnen:

  • Darius Milhaud: Scaramouche
  • Gioacchino Rossini: Ouvertüre zu "Wilhelm Tell"
  • Peter Tschaikowsky: "Nussknacker"-Suite op. 71a
  • - PAUSE -
  • Dave Brubeck: Points on Jazz
  • George Gershwin: Phapsody in Blue