Fachbereich Zupfinstrumente
Harfe - Gitarre - E-Gitarre - E-Bass

Harfe und Kinderharfe

Die Harfe

Harfen gibt es in verschiedenen Größen. Für Anfänger ist die Hakenharfe das geeignete Instrument. Ein Beginn ist ab etwa sechs Jahren möglich.

Harfespielen kann man alleine, aber auch mit anderen Harfenschülern zusammen. Manchmal können Harfenschüler auch im Sinfonieorchester der Musikschule mitspielen.

Wer noch keine Harfe besitzt: Bei uns kann man Harfen in verschiedenen Größen mieten. So könnt ihr auf einer echten Kinderharfe anfangen, später kommt eine etwas größere Harfe in Frage, oder eine noch größere - ganz, wie es zu euch passt.

Unterrichtsformen: Der Unterricht findet meistens im Einzelunterricht statt, das gemeinsame Musizieren mit anderen Schülern kann dann kostenlos dazukommen.

Lehrkraft:

Ivana Mehlem
Ivana Mehlem
Gitarre und Kindergitarre

Die Gitarre

Gitarrespielen kann man ab einem Alter von etwa sechs Jahren lernen. Wichtig ist, dass die Hände des Kindes die notwendige Größe erreicht haben. Ein früherer Beginn sollte nur nach Absprache mit dem Fachlehrer in Betracht gezogen werden.

Gitarrenschüler können bei uns in mehreren Gitarren-Ensembles und Bands mitspielen, einige auch in der Big Band.

Wer keine eigene Gitarre hat: Wir vermitteln Kontakte, wo man gute Gitarren presiwert bekommen kann. Aber wir haben auch viele Gitarren in verschiedenen Größen, die man bei uns unkompliziert mieten kann. Das ist gerade für den Anfang das Einfachste!

Gitarrenunterricht gibt es entweder im Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen von zwei bis sechs Schülern. Das gemeinsame Musizieren ist dann bald und kostenlos in den Ensembles möglich, später auch in den Bands oder der Big Band.

Lehrkräfte:

Nils Schönerstedt (Fachbereichsleiter)
Nils Schönerstedt (Fachbereichsleiter)
Gunter Binder
Gunter Binder
Sascha Delbrouck
Sascha Delbrouck
Wolfgang Lehmann
Wolfgang Lehmann
E-Gitarre

Die E-Gitarre

Die E-Gitarre wird überwiegend im Bereich Rock/Pop eingesetzt und kann zirka ab dem zehnten Lebensjahr erlernt werden.

Entgegen der oft geäußerten Meinung ist es nicht notwendig, erst auf der klassischen Gitarre zu beginnen und dann auf die E-Gitarre umzusteigen, da Spieltechniken und musikalische Auffassung zu verschieden sind, als dass man diese beiden Instrumente vergleichen könnte.

Instrumente können nach Verfügbarkeit gegen Gebühr ausgeliehen werden.

Unterrichtsformen: Der Unterricht findet in Form von 2er und 3er Gruppen sowie in Einzelunterricht statt. 

Lehrkräfte:

Nils Schönerstedt (Fachbereichsleiter)
Nils Schönerstedt (Fachbereichsleiter)
Gunter Binder
Gunter Binder
Sascha Delbrouck
Sascha Delbrouck
Wolfgang Lehmann
Wolfgang Lehmann
E-Bass

Der E-Bass

Der E-Bass wird überwiegend in den Bereichen Jazz Rock und Pop eingesetzt. Das Einstiegsalter liegt bei acht Jahren.

Der E-Bass wird an der Musikschule in der Big Band, beim Klarinettenensemble The Blackstix sowie dem Saxophonensemble eingesetzt.

Instrumente können nach Verfügbarkeit gegen Gebühr ausgeliehen werden.

Unterrichtsformen: Der Unterricht findet in Form von 2er und 3er Gruppen sowie in Einzelunterricht statt.

Lehrkräfte:

Nils Schönerstedt (Fachbereichsleiter)
Nils Schönerstedt (Fachbereichsleiter)
Sascha Delbrouck
Sascha Delbrouck
Lehrkräfte des Fachbereichs Gitarre
Lehrkräfte des Fachbereichs Gitarre
Das Bild zeigt das Logo der Musikschule Iserlohn