Veranstaltungskalender

5. Iserlohner Kammerkonzert

Lehrerkonzert

Kurzinfo:

"Feuerwerk für Trompete und Orgel"

Martin Schröder (Trompete) und Iris Besier-Broszeit (Orgel) spielen Werke von G. F. Händel, J. S. Bach, W. A. Mozart u. a.

In Kooperation mit der Ev. Johannes-Kirchengemeinde Iserlohn.

Das 5. Iserlohner Kammerkonzert „auswärts“ der Musikschule Iserlohn findet in der Johanneskirche Iserlohn (Nussberg) statt. Martin Schröder (Trompete und Corno da Caccia) und Iris Broszeit (Orgel) gestalten unter dem Titel „Feuerwerk für Trompete und Orgel“ ein abwechslungsreiches Programm zwischen festlicher Barockmusik und großartiger Orgelmusik der Romantik.

Den feierlichen Auftakt des Konzertes bildet die 1748 komponierte Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel in einer Bearbeitung für Trompete und Orgel von Martin Schröder. Die folgenden „Heroischen Märsche“ (1728) von Georg Phillip Telemann beschreiben verschiedene heldenhafte Charaktereigenschaften: Würde, Anmut und Tapferkeit - erst majestätisch, dann lyrisch und zuletzt mitreißend schwungvoll. Das Allegro vivace aus Mozarts viertem Hornkonzert verspricht fröhlich virtuose Jagdklänge und bildet gemeinsam mit romantischen Orgelwerken von Alexandre Guilmant, Léon Boëllmann und Alfred Jethro Silver einen reizvollen Kontrast zu den Stücken der Barockzeit. Zum Abschluss des Konzertes eklingt das berühmte Choralvorspiel „Jesus bleibet meine Freude“ von Johann Sebastian Bach und die viersätzige Sonata in D-Dur G.1 von Giuseppe Torelli. Die Zuhörer dürfen sich auf ein musikalisches Feuerwerk freuen.

Das Konzert findet In Kooperation mit der Ev. Johannes-Kirchengemeinde Iserlohn statt.


Termine

Sonntag, 03.06.2018 17:00 Uhr

Preise

Preisstufe 110,00 €
ermäßigt5,00 €

Nur Tageskasse

Veranstalter

Musikschule Iserlohn
Gartenstraße 39
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1953
Telefax: 02371/217-1958
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg
Berliner Platz
58638 Iserlohn

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Zugang mit Rollstuhl, Parkplatz vor Kircheneingang




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...