Veranstaltungskalender

Auftaktkonzert "GLANZ und GLORIA"

Internationale Herbsttage für Musik

Kurzinfo:

Internationale Herbsttage für Musik - Das Festival 2018
Matthias Höfs - Trompete
Christian Schmitt - Orgel

Die 41. „Internationalen Herbsttage für Musik“ werden eröffnet: Matthias Höfs, einer der führenden Trompeter der Welt, eröffnet das Festival mit dem Konzert „GLANZ und GLORIA“ in der Obersten Stadtkirche.

Matthias Höfs wurde mit 18 Jahren schon Solo-Trompeter des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg und Mitglied des Ensembles GERMAN BRASS, mit dem er weltweit erfolgreich ist.
Internationale Karriere als Solo-Trompeter, als Solist mit Orchester und in Kammermusik-Formationen, Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg; Gastdozenturen in Moskau, Japan, Mexiko und ganz Europa. Zahlreiche Solo-CDs, darüber hinaus mehr als 20 CD-Produktionen mit GERMAN BRASS, 2016 gibt es dafür den ECHO Klassik Preis.

Vom 2. bis 7. Oktober 2018 ist Matthias Höfs Gastkünstler der 41. Internationalen Herbsttage für Musik in Iserlohn und stellt sich den drei großen musikalischen Disziplinen Rezital (Auftaktkonzert), Meisterkurs und Orchesterkonzert (Festliches Abschlusskonzert) - auf "seine" Festivalwoche in Iserlohn darf man gespannt sein!

Organist ist Christian Schmitt, Preisträger der Märkischen Kulturkonferenz, des Deutschen Musikwettbewerbes und des ECHO-Klassik-Wettbewerbs, der bereits mehr als 35 CD-Aufnahmen eingespielt hat, international konzertiert, an den Hochschulen in Stuttgart, Saarbrücken, Boston, Cremona, Oslo, Mexiko, Moskau, Seoul, Taschkent und Bogotá lehrt und mehreren Jurys angehört.

Trompetenkonzerte des deutschen, englischen und italienischen Barock und der Klassik von J. S. Bach, John Baston, Pietro Baldassare und Heinrich Stölzel und Werke für Orgel solo von J. S. Bach (Programmänderung: „Toccata und Fuge d-Moll“) und Franz Liszt (Fantasie und Fuge über B A C H) bieten ein hochkarätiges Programm.

Nach dem Konzert besteht bei einem Weinumtrunk Gelegenheit zum Gespräch mit CD-Verkauf in Anwesenheit der Künstler, die auch CDs signieren.


Termine

Dienstag, 02.10.2018 20:00 Uhr

Preise

Preisstufe 118,00 €
Jugendliche bis 18 Jahren15,00 €


Vorverkaufsstellen:

Abendkasse

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Musikschule Iserlohn
Gartenstraße 39
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1953
Telefax: 02371/217-1958
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Oberste Stadtkirche
Am Bilstein
58636 Iserlohn

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:
Zugang mit Rollstuhl


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...