Plakat Parktheater Spielzeit 2020/2021

Aktuelles

Neuer Abo-Spielplan des Parktheaters Iserlohn:

„DYNAMIK“ und zahlreiche kulturelle Live-Erlebnisse

Mit einem Paukenschlag als Highlight beginnt im September die neue Spielzeit 2020/21 im Parktheater Iserlohn unter dem Motto „DYNAMIK“. Die energiegeladene Show „Zauberflöte Reloaded - Time to reload“, dessen Werbemotiv den Spielplan-Titel ziert, mixt Oper, Breakdance und Rap mit einem Live-Orchester, Solisten und Tänzern zu einer neuen mitreißenden Erfolgsshow, die einen furiosen und kraftvollen Auftakt in eine facettenreiche neue Saison verspricht. Der neue Abo-Spielplan „DYNAMIK“ 2020/2021 liegt am kommenden Samstag, 28. März 2020, Ihrer Heimatzeitung oder steht dann hier zum Download bereit.

Die Besucher des Parktheaters Iserlohn können sich auch in der kommenden Spielzeit auf neun lebendige Abo-Reihen freuen. Zahlreiche kulturelle Live-Erlebnisse im freien Verkauf ergänzen das umfangreiche Abo-Programm des Iserlohner Parktheaters, denn auch in der nächsten Saison heißt es wieder „Großes Programm, große Namen, große Stücke“. Zum Beispiel beim Wiedersehen mit dem Team von „Zauberflöte Reloaded“, das nach der Erfolgsproduktion „Breakin’ Mozart“, die zwei Mal vor ausverkauftem Haus im Parktheater Iserlohn gefeiert wurde, nun mit ihrem neuen Stück als Auftakt des Abo III (19. September 2020) das Motto „DYNAMIK“ zu hundert Prozent einlösen. Oder mit Bodo Wartke und dem WDR Funkhausorchester (Abo III / 19. Februar 2021). Der Meister der Reime feiert mit seinem Programm „Jetzt oder Sinfonie“ sein Jubiläum auf der Alexanderhöhe. Großstädtisch wird es auch mit David Bowies Musical „Lazarus“ nach dem Roman „The Man Who fell to Earth“ von Walter Tevis (Abo III / 20. März 2021). Im Abo Schauspiel begeistert sicher Ben Becker (13.12.2020, 18 Uhr) mit seiner gefeierten neuen Inszenierung „Affe“ bei, der darin die existentiellen Fragen nach der menschlichen Natur stellt. Nach dem überwältigenden Erfolg von „Ich, Judas“, in dem Ben Becker seit 2015 eine einzigartige Performance bietet, die auch die Parktheater-Gäste nachhaltig beeindruckt hat, folgt nun das neue und beachtenswerte Projekt des Ausnahme-Schauspielers. Auch im Abo Meisterkonzerte stehen mit den Damen von Salut Salon und ihrem neuen Programm „Die Magie der Träume“ (25. April 2021), der Top-Sensation aus London mit dem „The Ukulele Orchestra of Great Britain“ (13. Februar 2021) und dem Konzert „Christmas around the world“ von London Brass in großer Besetzung und dem Knabenchor Hannover viele Höhepunkte auf dem Programm. Nichts anderes gilt für die weiteren Abonnements und die Sonder-Veranstaltungen, die in großer Bandbreite aus den Bereichen Musiktheater, Schauspiel, Musik, Tanz und Ballett, Show, Varieté, Sprechtheater, Boulevard, Kleinkunst, bis hin zu Crossover, Kabarett und Comedy alle Genres bedienen.

Die Abonnements können ab sofort schriftlich gezeichnet werden. Kunden können Ihre Anmeldung an das Abo-Büro im Parktheater Iserlohn, Theodor-Heuss-Ring 24, 58636 Iserlohn, oder per Mail an kulturbuero@iserlohn.de senden. Eine ausführliche Beratung ist aktuell leider nur telefonisch unter 0 23 71 / 2 17 19 16 möglich.

Mit Bernd Stelter (10.11.2020), den „Tischgesprächen“ mit Jörg Knör (13.11.2020 und 14.11.2020), dem Bünhneprogramm von Tobias Beck (28.10.2021), der musikalischen Lesung „Das Leben des Galilei“ (21.3.2021) mit dem Vater-Sohn-Gespann Thomas und Arthur Thieme im Rahmen der Reihe „Starke Worte – Lesungen, Gedichte, Musik“, Torsten Sträter (9.5.2021), Frau Jahnke hat eingeladen (27.4.2021) und Heinz Rudolf Kunze (20.11.2021) sind bereits viele Sonder-Veranstaltungen im neuen Spielplan enthalten, die noch einmal die Attraktivität des Angebots im Parktheater Iserlohn steigern. Dazu trägt auch die „Festliche Silvester Gala“ mit der Show „Pasión de Buena Vista“ (31. Dezember 2020, 21 Uhr) bei, die einen mitreißenden Jahresabschluss verspricht.

Für diese Sonder-Veranstaltungen und Ben Becker mit "Affe" beginnt der Vorverkauf bereits vorzeitig am Samstag, 28. März, um 10 Uhr. Für die Konzerte mit Jini Meyer und Band, für Bodo Wartke und das WDR Funkhausorchester sind bereits jetzt Tickets zu haben. Eintrittskarten für alle anderen Abo-Vorstellungen und für das Familientheater-Angebot sind im freien Verkauf jedoch erst ab Samstag, 6. Juni erhältlich.

* * * Bitte beachten: Die Stadtinformation Iserlohn steht derzeit ausschließlich telefonisch unter der Tickethotline 02371 – 217 18 19 von montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr oder per E-Mail an stadtinfo@iserlohn.de zur Verfügung. * * *

Abonnenten haben ein exklusives Vorkaufsrecht ab dem 30. Mai 2020. Karten sind dann in der Stadtinformation Iserlohn, den Vorverkaufsstellen des Parktheaters und Online über unseren Veranstaltungskalender verfügbar.

Als Abonnent des Parktheaters kommt man neben einem Stammplatz für die gesamte Spielzeit zusätzlich in den Genuss des vorzeitigen Vorverkaufsstart aller Abo-Vorstellungen im Vergleich zu allen anderen Kunden. Da die beste Werbung immer Mund-Proganda ist, können sich die Stammkunden über den Sommer an der Aktion „Abonnenten werben Abonnenten” beteiligen und Eintrittskarten zu einmaligen Events in der gesamten Region gewinnen. Es gibt nur Gründe FÜR ein Abo!

Das Abo-Spielzeitheft „DYNAMIK“ liegt am Samstag, 28. März 2020 dem Iserlohjner Kreisanzeiger in Iserlohn, Letmathe und Hemer, der Westfalenpost / Westfälischen Rundschau in Hagen, Hohenlimburg und Menden sowie den Ruhr-Nachrichten in Schwerte bei. Er steht außerdem hier zum Download bereit. Ein gedrucktes Exemplar kann auch unter 0 23 71 / 2 17 18 20 bzw. per Mail an kulturbuero@iserlohn.de angefordert werden.

Liebe Freundinnen und Freunde des Parktheaters,
liebe Kunden, liebe Abonnenten,

wie Sie bereits wissen, finden bis 19. April 2020 keine Veranstaltungen im Parktheater Iserlohn statt. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir für alle Veranstaltungen in diesem Zeitraum Ersatztermine gefunden haben, die wir Ihnen im Folgenden auflisten:

Dr. Jekyll & Mr. Hyde: Samstag, 12. September 2020, 20 Uhr
„Alpin Drums“: Freitag, 18. September 2020, 20 Uhr - Abo Mixed Pickles
Der kleine Rabe Socke: Sonntag, 20. September 2020, 15 Uhr - Abo Mini
„Die Feisten“: Montag., 21. September 2020, 20 Uhr - Abo Comedy
Andreas Rebers: Donnerstag, 24. September 2020, 20 Uhr - Abo Kabarett
„Das Mitsingding“: Freitag, 25. September 2020, 20 Uhr
„Chaplin - Das Musical“: Sonntag, 4. Oktober 2020, 19 Uhr - Abo I und 7 + 3
Andreas Hering: Dienstag, 6. Oktober 2020, 20 Uhr - Abo Meisterkonzerte
Sebastian Pufpaff: Samstag, 10. Oktober 2020, 20 Uhr - Abo Kabarett
Nils Holgersson: Sonntag,1. November 2020, 15 Uhr

Ihre Tickets und Abo-Ausweise behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit -
bitte also dringend bis zum Nachholtermin aufbewahren!

Falls Sie an dem neuen Termin verhindert sind, bieten wir Ihnen als Ersatz einen Gutschein an. Bitte senden Sie uns für den Tausch Ihre Tickets bzw. Abo-Ausweise mit Ihren Wünschen und Adressangaben ausschließlich per Post zu, um die aktuellen Verhaltensvorgaben zur Viruseindämmung einzuhalten. Schon jetzt bitten wir um Ihre Geduld, dass die Bearbeitung wahrscheinlich eine Weile in Anspruch nehmen wird.

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen mit Ihnen und halten Sie natürlich weiterhin auch über die Sozialen Medien und die Presse auf dem Laufenden.

In jedem Fall dürfen Sie sich schon heute auf den neuen Abo-Spielplan 2020/2021 freuen,
der am 28. März 2020 erscheint!

Mit guten Wünschen, vor allem für Ihre Gesundheit
Ihr Parktheater-Team

Ab sofort im Vorverkauf

Die Ausnahme-Sängerin Janine Meyer, elf Jahre Kopf der Band „Luxuslärm“, startet nach zwei Jahren Pause unter ihrem Spitznamen „Jini Meyer“ ihr Solo-Comeback. Am Sonntag, 18. Oktober, 19 Uhr, ist sie mit ihrer Band im Parktheater Iserlohn mit ihrem Akustik-Programm „Lass das Licht an“ zu Gast. Wohnzimmer-Atmosphäre, akustische Versionen ihrer Songs und die Nähe zum Publikum machen diese Tour im Oktober 2020 zu etwas ganz Besonderem. Auch dürfen sich die Besucher darauf freuen, dass der ein oder andere Song ihrer ehemaligen Band Luxuslärm zu hören sein wird. Mit dem nötigen zeitlichen Abstand und einer spontanen und kreativen Herangehensweise ist es Jini Meyer gelungen, mit den neuen Songs einen perfekten Neueinstieg zu schaffen. Bei ihrem letzten Auftritt im Parktheater Iserlohn schrieb die Heimatzeitung über sie: „Erst zum Refrain steht sie im Rampenlicht und alles geht auf - das Licht, die Musik, die Emotionen. Alle flippen aus. Man muss schon aus Stein sein, um in diesem Moment keine Gänsehaut zu bekommen. Es gibt keine Zweifel: Jini Meyer ist wieder da - und zwar voll und ganz, mit Haut und Haaren …“ Man darf also mehr als nur gespannt sein! Fakt ist: Die kleine zierliche Lady mit der Riesenstimme meldet sich eindrucksvoll zurück!

Bitte beachten: Die Stadtinformation Iserlohn steht derzeit ausschließlich telefonisch unter der Tickethotline 02371 – 217 18 19 von montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr oder per E-Mail an stadtinfo@iserlohn.de zur Verfügung.

Hier können Sie Online-Tickets kaufen

© Nele Martensen

Bodo Wartke & WDR Funkhausorchester
Der Meister der Reime feiert Jubiläum
Freitag, 19. Februar 2021, 20 Uhr

Was reimt sich auf „Zwitschern“? Bodo Wartke hat da eine Idee: „Jetzt hör dir diesen Kitsch an!“ Er ist ein Meister der Reime, nicht der platten, offensichtlichen, sondern der komplizierteren,die man in keinem Lexikon findet. Seit 25 Jahren steht der Kabarettist nun schon auf der Bühne – singt Alltagsbeobachtungen, rappt Liebeslieder, swingt und tanzt Gesellschaftskritik. Sein Jubiläum feiert der virtuose Künstler auf der Bühne gemeinsam mit dem WDR Funkhausorchester unter der Leitung von Enrico Delamboye und präsentiert eine exquisite Auswahl seiner Lieder im sinfonischen Gewand. Eine meisterhafte musikalische Begegnung! Die Heimatzeitung schrieb über Bodo Wartkes letzten Besuch im  Parktheater Iserlohn: „Denn nur selten kann man jemanden erleben, der derart virtuos mit seinem künstlerischen Material aus Musik und Sprache zaubert, wie Wartke. … Das Publikum lag dem Wahl-Berliner am Ende förmlich zu Füßen, erjubelte sich drei Zugaben und brennt vermutlich schon auf ein Wiedersehen.“

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Buchen Sie jetzt Ihre Online-Tickets.

Unsere Empfehlungen

Bitte für weitere Informationen und Online-Tickets auf das Bild klicken. 

Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr

    Bitte beachten: Die Stadtinformation Iserlohn steht derzeit ausschließlich telefonisch unter der Tickethotline 02371 – 217 18 19 von montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr oder per E-Mail an stadtinfo@iserlohn.de zur Verfügung. 

  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

    Bitte beachten: Die Kasse im Parktheater Iserlohn ist bis zum 19. April geschlossen.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Bitte klicken Sie auf den Button für den Download des Abospielplans
"DYNAMIK" 2020/2021 

Bitte klicken Sie auf den Button für den Download des Gesamtspielplans
#THEATERLUST 2019/2020"

Bitte klicken Sie auf den Button für den Download des Kindertheaterprogramms "Dies und das und noch etwas" der Spielzeit #THEATERLUST 2019/2020

Bitte klicken Sie auf den Button für den Download des Jugendtheaterprogramms "Echt krass! Theater4You" der Spielzeit #THEATERLUST 2019/2020.

Für einzigartige Einblicke hinter die Kulissen folgen Sie uns hier:

Blick hinter die Kulissen

Entdecken Sie hier, was Ihnen ansonsten verborgen bleibt!

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden und erhalten in unregelmäßigen Abständen Informationen aus dem Kulturbüro und Parktheater Iserlohn.
Hier anmelden!

Grafin Theater ist Bildung
Das Parktheater Iserlohn ist Mitglied der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen.
Mitglied kulturPARTNERnrw e. V.
Das Bild zeigt das Logo des Hörfunk-Senders WDR 3
Kulturpartner des Parktheaters Iserlohn

WDR 3 Kulturpartner: Netzwerk für mehr Kultur

Willkommen in Südwestfalen!

Service für Ihre Gesundheit

v.l.n.r: Andreas Hickel, Systemberater Steripower und Johannes Josef Jostmann

Wir möchten, dass Sie gesund bleiben und Ihren nächsten den Besuch im Parktheater Iserlohn genießen können. Dank der Kooperation mit der Firma Steripower können wir einen Hygiene-Beitrag dazu leisten und Ihnen berührungslose Händedesinfektionsgeräte anbieten. Mit dem Steripower®, dem weltweit patentierten, berührungslosen Händedesinfektionsgerät wird Ihnen der Umgang mit der Händedesinfektion so komfortabel wie nur eben möglich gemacht.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Logo.

Immer gut hören

Hörgeschädigte genießen dank eines Verstärkungssystems (induktive Höranlage) akustische Qualität und ungetrübten Hörgenuss im Großen Haus des Parktheaters Iserlohn. Dazu können an der Hauptgarderobe gegen ein Pfand Induktionsschleifen mit regelbarem Verstärker entliehen werden.

Gäste, die gerne etwas lauter hören möchten, können ebenfalls im Großen Haus des Parktheaters Iserlohn in einen optimierten Hörgenuss kommen. An der Hauptgarderobe stehen dazu regelbare Kopfhörer zur Verfügung.

Besonderer Dank gilt Hesselbach Hörakustik und dem Beirat für Menschen mit Berhinderungen für die Bereitstellung des Verstärkungssystems.