Titelbild Spielzeit 2021/2022
Veranstaltungen

Of Curious Nature

© Marianne Menke
Bachs musikalische Motive in eindrucksvoller Bewegungssprache.

Eröffnungsvorstellung

In Fuga (Part I) | Konzept und Choreografie: Samir Calixto
Zweiteiliger Abend mit moderner Tanz-Ästhetik aus Deutschland
Leitung: Helge Letonja und Felix Landerer
Of Curious Nature

Für „In Fuga“ nimmt sich Calixto dem 1. Teil von Bachs Meisterwerk „Die Kunst der Fuge“ an und erforscht dessen stringente kompositorische Variation und musikalische Kraft. Bachs letztes Werk ist ein „Denken in Musik“ und entfaltet in der Genialität seiner Konstruktion eine vielfältige Poesie und Spannung. Analog dazu fokussiert sich Calixto auf eine eindrucksvolle Bewegungssprache. Im Aufeinandertreffen von Komposition und Choreografie fächert sich zugleich Lebendigkeit, Vergänglichkeit und Vollkommenheit vor uns auf.

Im Rahmen des von TANZ-PAKT Stadt-Land-Bund geförderten Projektes TanzRAUM Nord ist mit der deutschen Compagnie ein neues 10-köpfiges Ensemble unter der künstlerischen Leitung von Felix Landerer und Helge Letonja auf der Bühne der zeitgenössischen Tanzszene präsent. Die Zusammenarbeit mit internationalen Gastchoreograf*innen, in diesem Fall Samir Calixto, ermöglicht eine Erweiterung des gemeinsamen Schaffensprozesses.

Der Brasilianer Calixto studierte Schauspiel und klassischen Gesang am Konservatorium in São Paulo, bis er endgültig zum Tanz wechselte und mit der niederländischen und europäischen Tanzszene in Berührung kam. Calixto ist Preisträger des BNG Excellent Talent Dance Award für außergewöhnliches choreografisches Talent.

Of Curious Nature wird gefördert von: TANZ-PAKT Stadt-Land-Bund aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover, Senator für Kultur Bremen, Theater Bremen, Stiftung Niedersachsen, Karin und Uwe Hollweg Stiftung.

Weitere Informationen: http://www.parktheater-iserlohn.de

Termine

  • 03.03.22 20:00 Uhr

Abo-Büro des Parktheaters Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24, 58636 Iserlohn
T: 02371/ 2 17 19 17
kulturbuero@iserlohn.de

Die Abonnements für die neue Spielzeit 2021 | 2022 können ab sofort gebucht werden. Nachfolgende Informationen helfen Ihnen weiter (PDF-Dokumente):

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne das Abobüro unter folgenden Telefonnummern: 02371 / 217-1916 oder 02371 / 217-1917. 

Vorverkauf | Informationen

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Telefon: 0 23 71 | 2 17 18 19

    Mo, Di, Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr

    Die Stadtinformation ist für Sie geöffnet. Ein Testnachweis ist nicht erforderlich. Eine telefonische Bestellung ist ebenfalls möglich.
    Vor Ort gelten die allgemeinen Maßnahmen zur Bekämpfung
    der Corona-Pandemie. 

     
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Telefon: 0 23 71 | 2 17 18 19

    Die Kasse im Parktheater ist wegen der Schließung des Parktheaters derzeit nicht geöffnet.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Elektronische Parktheater-Kalender

Alle Termine unsere Spielplans stehen für Ihr iPhone/iPad/iCal (iOS, MacOS), Android Smartphone, Tablet und/oder Ihren Outlook- oder Google-Kalender elektronisch zur Verfügung. Unsere kostenfreie Kalender-Abonnements enthalten zum Beispiel alle Veranstaltungen eines Abonnements oder auch unseren kompletten Spielplan. Änderungen und Aktualisierungen der Kalender werden automatisch mit Ihrem Endgerät synchronisiert, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind. Die angebotenen Kalender sind selbstverständlich gratis und ohne Folgekosten. Sie können in Ihrem Gerät das Kalender-Abonnement jederzeit einfach löschen. Bitte klicken Sie den gewünschten Link an, um Ihren Kalender zu verbinden.

Bitte wenden Sie sich für alle weiteren Fragen oder bei Problemen an:

Lara Korbeslühr
Telefon: 0 23 71 | 2 17 19 17
kulturbuero@iserlohn.de