Titelbild Spielzeit 2021/2022
Veranstaltungen

Introdans

© Hans Gerritsen
Vollkommene Tanzerfahrung auf höchstem internationalem Standard.

Golden Oldies – 50 Years of Introdans

Künstlerische Leitung: Roel Voorintholt
Geschäftsführender Direktor: Ton Wiggers
Compagnie Introdans

Die renommierte niederländische Tanzcompagnie Introdans zeigt in ihrer 50. Jubiläumssaison eine Auswahl der besten Choreographien von unter anderem Hans van Manen, Thierry Malandain, Mauro Bigonzetti, Ed Wubbe, Mauro de Candia und vielen mehr. Dynamisch, umwerfend und die Schwerkraft herausfordernd – all dies vereint Introdans und schafft damit die vollkommene Tanzerfahrung auf höchstem internationalem Standard.

Die Compagnie blickt eine ganze Saison auf ihre Vergangenheit zurück und schaut gleichzeitig nach vorne. „Golden Oldies“ bietet neben den Publikumslieblingen „Der Tod und das Mädchen“ von Ed Wubbe, einem der bekanntesten zeitgenössischen Choreographen der Niederlande und künstlerischer Leiter des Scapino Ballet in Rotterdam, und dem mitreißenden „Boléro“ Thierry Malandains, dessen gefeierte Compagnie mittlerweile weltberühmt ist, auch neue Arbeiten junger Choreograf *innen wie zum Beispiel Regina van Berkel oder Manuel Vignoulle.

Introdans geht auf eine zeitgenössische Art und Weise an das Ballett heran und zeigt so, wie Ballett sein kann: kreativ und überraschend. Die Compagnie glaubt daran, dass die Sprache des Tanzes so universal ist, dass alle Generationen zusammengebracht und vereint werden können. Deswegen will Introdans mit seinen Vorstellungen ein breites Publikum erreichen und sich mit den Zuschauern aktiv verbinden. Das Motto von Introdans lautet: „Introdans moves you!“

Roel Voorintholt war mehr als zehn Jahre einer der prägenden Tänzer von Introdans. 1983 als Praktikant zu der Compagnie gekommen, wurde er 1989 mit der Errichtung einer Abteilung für Kinder und Jugendliche beauftragt, die unter ihm eine maßgebende Bedeutung erlangt hat. Neben weiteren Auszeichnungen für seine Arbeit erhielt er für seine Verdienste den Goldenen Schwan, die höchste Auszeichnung im Bereich Tanz, die in den Niederlanden zu vergeben ist. Seit 2005 ist Voorintholt Künstlerischer Leiter von Introdans. Ton Wiggers ist einer der Gründer von Introdans. Anfangs war er Tänzer und Künstlerischer Direktor und schuf als Choreograf eine Fülle von Ballettwerken. Später konzentrierte er sich mehr und mehr auf die künstlerische Leitung der Compagnie. Inzwischen tritt Introdans auf der ganzen Welt auf und die Zuschauerzahlen wachsen stetig. Seit 2005 ist Ton Wiggers Geschäftsführender Leiter von Introdans.

Unterstützt durch das Kultursekretariat NRW, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der Schokoladenmanufaktur Sauerland.

Weitere Informationen: http://www.parktheater-iserlohn.de

Termine

  • 04.03.22 20:00 Uhr

Abo-Büro des Parktheaters Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24, 58636 Iserlohn
T: 02371/ 2 17 19 17
kulturbuero@iserlohn.de

Die Abonnements für die neue Spielzeit 2021 | 2022 können ab sofort gebucht werden. Nachfolgende Informationen helfen Ihnen weiter (PDF-Dokumente):

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne das Abobüro unter folgenden Telefonnummern: 02371 / 217-1916 oder 02371 / 217-1917. 

Vorverkauf | Informationen

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Telefon: 0 23 71 | 2 17 18 19

    Mo, Di, Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr

    Die Stadtinformation ist für Sie geöffnet. Ein Testnachweis ist nicht erforderlich. Eine telefonische Bestellung ist ebenfalls möglich.
    Vor Ort gelten die allgemeinen Maßnahmen zur Bekämpfung
    der Corona-Pandemie. 

     
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Telefon: 0 23 71 | 2 17 18 19

    Die Kasse im Parktheater ist wegen der Schließung des Parktheaters derzeit nicht geöffnet.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Elektronische Parktheater-Kalender

Alle Termine unsere Spielplans stehen für Ihr iPhone/iPad/iCal (iOS, MacOS), Android Smartphone, Tablet und/oder Ihren Outlook- oder Google-Kalender elektronisch zur Verfügung. Unsere kostenfreie Kalender-Abonnements enthalten zum Beispiel alle Veranstaltungen eines Abonnements oder auch unseren kompletten Spielplan. Änderungen und Aktualisierungen der Kalender werden automatisch mit Ihrem Endgerät synchronisiert, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind. Die angebotenen Kalender sind selbstverständlich gratis und ohne Folgekosten. Sie können in Ihrem Gerät das Kalender-Abonnement jederzeit einfach löschen. Bitte klicken Sie den gewünschten Link an, um Ihren Kalender zu verbinden.

Bitte wenden Sie sich für alle weiteren Fragen oder bei Problemen an:

Lara Korbeslühr
Telefon: 0 23 71 | 2 17 19 17
kulturbuero@iserlohn.de