Titelbild Spielzeit 2021/2022
Veranstaltungen

Christian Ehring

© Fotostudio Wieland-Duesseldorf
Satirischer Monolog über eine Gesellschaft im Krisenmodus.

Antikörper

Deutscher Kleinkunstpreis 2019

Adolf-Grimme-Preis 2019

Wer hätte damit gerechnet, dass die Natur so hinterhältig zuschlägt? Ein saudummes und zugleich perfides Virus verhindert von einem Tag auf den anderen, dass man noch unbefangen leben, arbeiten, reisen, feiern, lieben kann. Eine Unverschämtheit. Eine Zumutung. Ja, eine narzisstische Kränkung. Nichts ist mehr, wie es war. Ganz normale Menschen sagen plötzlich seltsame Dinge wie „Kontaktnachverfolgung“, „Polymerase-Kettenreaktion“ oder „Markus Söder könnte ich mir als Kanzler vorstellen“. Obwohl Christian Ehring über alles andere lieber sprechen würde als über SARS-CoV-2, holt ihn das Thema immer wieder ein. Weil die Pandemie nun mal alle Facetten des Politischen und des Privaten berührt – und weil in der Krise nicht nur alte Gewissheiten zerbröseln, sondern leider auch alte Freundschaften.

Ehrings neues Bühnensolo ist ein hintergründiger satirischer Monolog über eine Gesellschaft im Krisenmodus, über Kommunikationsprobleme, Verschwörungserzählungen und den Versuch, im Gespräch zu bleiben, wo es keine gemeinsame Sprache mehr gibt. Gleichzeitig ist „Antikörper“ ein hochwirksamer Pointen-Cocktail, der zwar nicht gegen Corona hilft, wohl aber gegen die psychischen Begleiterscheinungen. Ehring ist als Moderator der NDR-Satiresendung „extra3“ und als Side-Kick von Oliver Welke in der „heute-show“ des ZDF bekannt. Seine bissigen Analysen der politischen Großwetterlage gehören für viele zum wöchentlichen Pflichtprogramm.

Weitere Informationen: http://www.parktheater-iserlohn.de

Termine

  • 23.01.22 19:00 Uhr

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Abo-Büro des Parktheaters Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24, 58636 Iserlohn
T: 02371/ 2 17 19 17
kulturbuero@iserlohn.de

Die Abonnements für die neue Spielzeit 2021 | 2022 können ab sofort gebucht werden. Nachfolgende Informationen helfen Ihnen weiter (PDF-Dokumente):

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne das Abobüro unter folgenden Telefonnummern: 02371 / 217-1916 oder 02371 / 217-1917. 

Vorverkauf | Informationen

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Telefon: 0 23 71 | 2 17 18 19

    Mo, Di, Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr

    Die Stadtinformation ist für Sie geöffnet. Ein Testnachweis ist nicht erforderlich. Eine telefonische Bestellung ist ebenfalls möglich.
    Vor Ort gelten die allgemeinen Maßnahmen zur Bekämpfung
    der Corona-Pandemie. 

     
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Telefon: 0 23 71 | 2 17 18 19

    Die Kasse im Parktheater ist wegen der Schließung des Parktheaters derzeit nicht geöffnet.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Elektronische Parktheater-Kalender

Alle Termine unsere Spielplans stehen für Ihr iPhone/iPad/iCal (iOS, MacOS), Android Smartphone, Tablet und/oder Ihren Outlook- oder Google-Kalender elektronisch zur Verfügung. Unsere kostenfreie Kalender-Abonnements enthalten zum Beispiel alle Veranstaltungen eines Abonnements oder auch unseren kompletten Spielplan. Änderungen und Aktualisierungen der Kalender werden automatisch mit Ihrem Endgerät synchronisiert, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind. Die angebotenen Kalender sind selbstverständlich gratis und ohne Folgekosten. Sie können in Ihrem Gerät das Kalender-Abonnement jederzeit einfach löschen. Bitte klicken Sie den gewünschten Link an, um Ihren Kalender zu verbinden.

Bitte wenden Sie sich für alle weiteren Fragen oder bei Problemen an:

Lara Korbeslühr
Telefon: 0 23 71 | 2 17 19 17
kulturbuero@iserlohn.de