Plakat Parktheater Spielzeit 2020/2021

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Freitag, 24.04.2020 11:00 Uhr
Homevideo

Schauspiel nach dem Drehbuch von Jan Braren

Das Landestheater Detmold setzt sich in „Homevideo“ mit den schwierigen Themen Cyber-Mobbing, Hate-Speech und den Wirren der Pubertät auseinander. Das Stück beschreibt, wie junge Menschen im digital zurechtfrisierten Ego-Zeitalter unter dem Schutz der Anonymität ihre Menschlichkeit verlieren und zu spät über die Folgen ihres Handelns nachdenken.

Sonntag, 26.04.2020 15:00 Uhr
Frederick

Puppentheater frei nach dem Bilderbuch von Leo Lionni

Altersempfehlung: Für Zuschauer ab 4 Jahren
Stückdauer: ca. 40 Minuten ohne Pause
Figurentheater Kompagnie Handmaids

Sonntag, 26.04.2020 19:00 Uhr
Onair - "Vocal Legends"

Große Stimmen der Pop- und Rockgeschichte

Lenya Story ©

Mittwoch, 06.05.2020 20:00 Uhr
Lenya Story

Ein Liebeslied zum 120. Geburtstag von Lotte Lenya
Musikalische Hommage an einen deutschen Weltstar und Kurt Weil von Torsten Fischer (Macher 3. INTHEGA-Preis DIE NEUBERIN 2018 der Vorgängerproduktion „Blue Moon“) und Herbert Schäfer
Mit Nestroy-Preisträgerin Sona MacDonald und Tonio Arango Theater in der Josefstadt, Wien, in Zusammenarbeit mit dem Renaissance-Theater, Berlin

Donnerstag, 07.05.2020 19:30 Uhr
The Music of James Bond & More

25 Movies - One show – All The Hits Live



Lisa Eckhart©

Freitag, 08.05.2020 20:00 Uhr
Lisa Eckhart

„Die Vorteile des Lasters“
• 2016: Österreichischer Kabarettpreis, Förderpreis
• 2017: Berliner Bär (B.Z.-Kulturpreis), Poetry-Slam
• 2017: Prix Pantheon, Jurypreis „Frühreif & Verdorben“
• 2017: Deutscher Kabarettpreis, Förderpreis
• 2018: Deutscher Kleinkunstpreis, Förderpreis
• 2018: Hessischer Kabarettpreis, Förderpreis
• 2019: Salzburger Stier

Schneewittchen©

Sonntag, 10.05.2020 15:00 Uhr
Einmal Schneewittchen, bitte

Achtung: Die Veranstaltung findet am 10.05.2020 nicht statt.


Neuer Termin: 07.06.2020 !!


Puppentheater nach einem Märchen der Brüder Grimm


Altersempfehlung: Für Zuschauer ab 5 Jahren
Stückdauer: ca. 50 Minuten ohne Pause
Theater Anna Rampe

René Steinberg ©

Donnerstag, 14.05.2020 20:00 Uhr
René Steinberg

Freuwillige vor – wer lacht, macht den Mund auf!

Sonntag, 17.05.2020 15:00 Uhr
Dornröschen

Ein modernes Märchen mit Musik (sehr)
frei nach Motiven der Brüder Grimm
Bühnenfassung: Uta Preusse, Regie: Matthias Hay


Altersempfehlung: Für Zuschauer ab 5 Jahren
Stückdauer: ca. 120 Minuten inkl. Pause
Schauspielensemble Iserlohn e. V.

Montag, 18.05.2020 11:30 Uhr
Dornröschen

Ein modernes Märchen mit Musik (sehr)
frei nach Motiven der Brüder Grimm
Bühnenfassung: Uta Preusse, Regie: Matthias Hay


Altersempfehlung: Für Zuschauer ab 5 Jahren
Stückdauer: ca. 120 Minuten inkl. Pause
Schauspielensemble Iserlohn e. V.

© www.fotothron.de

Samstag, 23.05.2020 18:00 Uhr
Holger Mück & seine Egerländer Musikanten

Egerländer Blasmusik aus Leidenschaft

©Jerome Bonnet

Freitag, 05.06.2020 20:00 Uhr
Götz Alsmann & Band

Neues Programm: L I E B E ! Götz Alsmann singt Lieder der Liebe

Storno ©Achim Hennecke

Samstag, 06.06.2020 20:00 Uhr
Storno
Achtung: Verschoben auf Sonntag, 7. Juni, 18 Uhr!!!

Die Sonderinventur 2020

Funke, Philipzen und Rüther tischen Jahr für Jahr Abseitiges, Schräges und Skurriles auf. Das ist Politentertainment der Extra klasse!

Schneewittchen©

Sonntag, 07.06.2020 15:00 Uhr
Einmal Schneewittchen, bitte

Puppentheater nach einem Märchen der Brüder Grimm


Altersempfehlung: Für Zuschauer ab 5 Jahren
Stückdauer: ca. 50 Minuten ohne Pause
Theater Anna Rampe

Storno ©Achim Hennecke

Sonntag, 07.06.2020 18:00 Uhr
Storno

Die Sonderinventur 2020

Funke, Philipzen und Rüther tischen Jahr für Jahr Abseitiges, Schräges und Skurriles auf. Das ist Politentertainment der Extra klasse!

Samstag, 13.06.2020 15:00 Uhr
Peter Pan

Die Ballett & Tanzschulen der Rock & Pop Fabrik zeigen die berühmte Kindergeschichte von James Matthew Barrie inszeniert als moderne Tanzvorführung,

Sonntag, 14.06.2020 15:00 Uhr
Peter Pan

Die Ballett & Tanzschulen der Rock & Pop Fabrik zeigen die  berühmte Kindergeschichte von James Matthew Barrie inszeniert als moderne Tanzvorführung

©Ballettschule am Sauerlandpark

Samstag, 20.06.2020 17:00 Uhr
Herkules - ein göttliches Tanzspektakel!

Die Ballettschule am Sauerlandpark nimmt Sie mit in das antike Griechenland. Frei nach dem Disneyklassiker aus dem Jahr 1997 erzählen Ihnen die 300 Schülerinnen und Schüler des Instituts mit Hilfe der Tanzstile Ballett, Jazz Dance, Modern Dance und Hip Hop die Geschichte des berühmten Helden, der sich durch Mut, ein großes Herz und natürlich die Hilfe seiner Freunde einen Platz im Olymp erkämpft.

Es erwarten Sie bildgewaltige Kulissen von der Unterwelt bis zum Olymp, mitreißende Musikstücke aus den verschiedensten Sparten, aufwendig gestaltete Kostüme für liebenswerte Charaktere, spektakuläre Choreographien und natürlich jede menge Tanzbegeisterung!

Ein Theaternachmittag voller Humor, Spannung und großartiger Momente für die ganze Familie!

Sonntag, 21.06.2020 16:00 Uhr
Herkules - ein göttliches Tanzspektakel!

Die Ballettschule am Sauerlandpark nimmt Sie mit in das antike Griechenland. Frei nach dem Disneyklassiker aus dem Jahr 1997 erzählen Ihnen die 300 Schülerinnen und Schüler des Instituts mit Hilfe der Tanzstile Ballett, Jazz Dance, Modern Dance und Hip Hop die Geschichte des berühmten Helden, der sich durch Mut, ein großes Herz und natürlich die Hilfe seiner Freunde einen Platz im Olymp erkämpft.

Es erwarten Sie bildgewaltige Kulissen von der Unterwelt bis zum Olymp, mitreißende Musikstücke aus den verschiedensten Sparten, aufwendig gestaltete Kostüme für liebenswerte Charaktere, spektakuläre Choreographien und natürlich jede Menge Tanzbegeisterung!

Ein Theaternachmittag voller Humor, Spannung und großartiger Momente für die ganze Familie!

Abschlusskonzert Int. Herbsttage © Gina Gorny

Sonntag, 06.09.2020 11:00 Uhr
Abschlusskonzert Int. Herbsttage

Solist: Claudio Bohórquez (Violoncello)
Philharmonisches Orchester Hagen
Orchester der Musikschule Iserlohn
GMD Joseph Trafton, Gesamtleitung
• Benjamin Britten: „4 Sea Interludes“ aus der Oper „Peter Grimes“
• Leonard Bernstein: „Symphonische Tänze“ aus „West Side Story“
• Carl Stamitz: Konzert G-Dur für Violoncello und Orchester mit
dem Sinfonieorchester der Musikschule Iserlohn
• Robert Schumann: Cellokonzert a-Moll op. 129

Sonntag, 06.09.2020 15:00 Uhr
Frederick

Puppentheater frei nach dem Bilderbuch von Leo Lionni

Altersempfehlung: Für Zuschauer ab 4 Jahren
Stückdauer: ca. 40 Minuten ohne Pause
Figurentheater Kompagnie Handmaids

Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr

    Bitte beachten: Die Stadtinformation Iserlohn steht derzeit ausschließlich telefonisch unter der Tickethotline 02371 – 217 18 19 von montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr oder per E-Mail an stadtinfo@iserlohn.de zur Verfügung. 

  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

    Bitte beachten: Die Kasse im Parktheater Iserlohn ist bis zum 30. April geschlossen.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...