Das Bild zeigt das Logo der aktuellen Spielzeit des Parktheaters

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Funny Money

Funny Money ©
Funny Money ©

Kurzinfo:

Premiere
Eine Komödie von Ray Cooney - Regie: Folke Braband, mit Saskia Valencia, Peter Nottmeier, Simone Pfennig, Ralf Komorr, u. a.
Theater am Dom, Köln / Komödie Winterhuder Fährhaus Hamburg

„Funny Money“ ist eine typische Farce aus der Feder des britischen Autors Ray Cooney, der bei der Uraufführung in London 1994 auch selbst Regie führte und in der Rolle des Henry Perkins auf der Bühne stand. Die Neuübersetzung von Maria Harpner und Anatol Preissler verlegt die Handlung von London nach Berlin und macht aus Henry Perkins Heiner Liebig. Liebig, ein Buchhalter mittleren Alters, verwechselt eines Tages in der U-Bahn seinen Aktenkoffer mit dem eines Fremden. Statt eines halben Schinkenbrotes ist er nun auf einmal im Besitz von 1,5 Millionen Euro – und das ausgerechnet an seinem Geburtstag. Liebig kann der Versuchung des unerwarteten Geldsegens nicht widerstehen und drängt seine Frau Johanna, gemeinsam mit ihm und dem Geld die Flucht in den sonnigen Süden anzutreten. Doch es dauert nicht lange, bis sich die Polizei für Heiner Liebig zu interessieren beginnt, denn sein eigener Aktenkoffer ist mit einer Leiche im Kanal aufgetaucht. Heiner Liebig gibt sein Bestes, um die verschiedenen Parteien zu beschwichtigen, indem er in immer neue Rollen schlüpft und immer haarsträubendere Erklärungen erfindet. Als dann noch ein mysteriöser Mr. Big auftaucht und Anspruch auf den Koffer erhebt, ist das Chaos perfekt.

Pressestimmen:
„‚Funny Money‘ ist eine turbulente Farce, ersonnen vom britischen Routinier Ray Cooney. Während die Akteure einander im Wechsel die drei Türen in die Hand geben, treibt ein Mister Big die Möchtegern-Diebe am Telefon vor sich her mit der bedrohlichen Frage nach ‚Naktekov‘! Wer oder was ist das? Das Publikum ahnt die Antwort und genießt das Missbehagen auf der Bühne. Heftiger Applaus.“ Kölner Stadt-Anzeiger
„Die Sommerkomödie ‚Funny Money‘ verspricht locker-leichte Unterhaltung.“ Berliner Woche
„Ein amüsanter Abend, vom Premierenpublikum ausgiebig beklatscht.“ Berliner Morgenpost

Im Anschluss an die Vorstellung lädt die Krombacher Brauerei zu einem Erfrischungsgetränk ein!

Wird präsentiert vom Kulturbüro Iserlohn, dem IKZ sowie der Krombacher Brauerei.

 

Als Abonnent genießen Sie diese Veranstaltung innerhalb Ihres Abos mit 15% Preis-Rabatt.


Termine

Mittwoch, 25.09.2019 20:00 - 23:00 Uhr

Preise

Preisstufe 126,00 €
Preisstufe 224,00 €
Preisstufe 322,00 €

Freier Verkauf und Abo Boulevard.

 

Der Vorverkauf für die Spielzeit #THEATERLUST 2019-2020 beginnt im freien Verkauf am 8. Juni 2019, für Abonnenten eine Woche früher am 1. Juni 2019.



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Ticket-Hotline: 02371/217-1819

Öffnungszeiten:          
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

                                                                        

Kasse im Parktheater Iserlohn                              
jeweils eine Stunde vor den Veranstaltungen im Parktheater Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Großes Haus
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "good vibrations"

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...