Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Funny girl

Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman von Anthony McCarten

Kurzinfo:

Azime ist zwanzig Jahre alt, eine moderne junge Frau und unfassbar witzig. Ihre Eltern sind stolze Kurden und betreiben ein kleines Möbelgeschäft. Der größte Wunsch der Eltern ist, Azime schnell und gut zu verheiraten. Azimes größter Wunsch ist es, Comedian zu werden – ein Wunsch, den die Familie nicht teilt...

Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman
von Anthony McCarten
Stückfassung von Frank Hörner und Manuel Moser

Azime ist zwanzig Jahre alt, eine moderne junge Frau und unfassbar witzig. Ihre Eltern sind stolze Kurden und betreiben ein kleines Möbelgeschäft. Der größte Wunsch der Eltern ist, Azime schnell und gut zu verheiraten. Azimes größter Wunsch ist es, Comedian zu werden – ein Wunsch, den die Familie nicht teilt. Mit ihrem Humor will Azime gegen Vorurteile ankämpfen. Sie besucht einen Comedy-Kurs und tritt schließlich in einem Comedy-Club auf. Und wenn das nicht als Azime geht, dann eben anonym unter einer Burka. Azime erklärt dem Publikum, wie ein Leben „ohne Sex, Schinken und Weihnachten“ überhaupt funktionieren kann, und feiert bald als erster weiblicher kurdischer Comedy-Star Erfolge. Sie erntet dafür Applaus und Jubel, aber auch Morddrohungen und Familienstreit.

Pressestimmen:
„Hauptdarstellerin Sibel Polat überzeugt mit ihrer Wandlungsfähigkeit, die doch immer durch und durch authentisch ist. Die Verabredungen mit potenziellen Heiratskandidaten, die ihre Eltern mehrfach für sie arrangieren, vergrault sie zum Beispiel durch das Vorspielen körperlicher Gebrechen, im Club dagegen brilliert sie durch ihren natürlichen Witz und ihr Improvisationstalent – und den Mut, die Befreiung von einer Burka zu zeigen. ‚Wenn ich so etwas auf der Bühne trage, habe ich eine Verantwortung‘, sagt Sibel Polat. Denn die Frage nach der Identität ist ein Kernthema für Menschen mit Migrationshintergrund.“ WAZ

„In der großartigen Club-Ausstattung Stefanie Stuhldreiers entwickelt sich ein ungemein direktes, das gebannte Publikum mehrfach direkt einbeziehendes, Spiel des fabelhaften Darsteller-Quartetts, das in rasender Geschwindigkeit die Rollen und Identitäten wechselt.“
SN Herne

 

Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und des Kultursekretariats Gütersloh


Termine

Dienstag, 04.02.2020 11:00 - 12:45 Uhr

Preise

SchülerInnen8,00 €
Erwachsene12,00 €
Gruppen6,00 €

Kartenbestellungen / Gruppenbestellungen / Ermäßigungen
Gruppenbestellungen werden schriftlich per Mail ans Kulturbüro Iserlohn erbeten. Gruppen erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung. Gruppen erhalten ab 20 Personen eine Freikarte. E-Mail bitte an kulturbuero@iserlohn.de.

Zur Bearbeitung benötigen wir Kontaktinfos:
• Ansprechpartner/in
• Name der Schule und Anschrift
• Teilnehmeranzahl Schüler / Lehrer / Begleitpersonen
• E-Mail Adresse
• Telefon-Nr. / Mobilnummer für alle Fälle

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr

    Kasse Parktheater

  • Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...