Plakat Parktheater Spielzeit 2020/2021

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Gott

Gott © Robert von Aufschneiter
Gott © Robert von Aufschneiter

Kurzinfo:

Schauspiel von Ferdinand von Schirach („Terror“)
Regie: MIraz Bezar („Aus dem Nichts“)
Mit Ernst Wilhelm Lenik („Vater“), Klaus Mikoleit („Buddenbrooks“,
„Der Zauberberg“ usw.), Karin Boyd („Die Wahrheit“,
„Zweifel“), Frank Voß („Tod eines Handlungsreisenden“),
Wolfgang Seidenberg („Hexenjagd“, „Zweifel“) u. a.
Euro-Studio Landgraf

„Gott“ gehört zu den wichtigsten neuen Stücken der kommenden
Spielzeit! Die renommierte Theaterzeitschrift „Die Deutsche Bühne“
führt „Gott“ in ihrer Saisonvorschau als beachtenswerten,
‚zahlenmäßig sehr starken Neueinsteiger‘: „Ferdinand von Schirach
hat sein zweites Stück geschrieben, mit dem nicht unbescheidenen
Titel ‚Gott‘. Diesmal tagt unter Einbeziehung des Publikums
kein Gericht, sondern der Deutsche Ethikrat, der am Beispiel eines
älteren gesunden Mannes die Frage um die Rechtmäßigkeit von
Sterbehilfe und damit nach dem Recht auf einen selbstbestimmten
Tod berät …“
Unser Tod soll nicht erschrecken, er soll andere nicht behelligen, er
soll selbstbestimmt und friedlich sein. Können wir diese Entscheidung
für uns treffen und auf Beistand hoffen? Also: Wahltod statt
Qualtod?

In seinem zweiten Theaterstück widmet sich Ferdinand
von Schirach erneut einem Thema von höchster gesellschaftspolitischer
Relevanz. „Gott“ stellt Fragen, die die menschliche Freiheit,
Autonomie und Selbstbestimmung betreffen. Fragen, die im
Spannungsfeld von Moral, Christentum und Politik seit Jahren unterschiedlich und leidenschaftlich diskutiert werden.
Wie schon in „Terror“ muss der Zuschauer seine moralischen und
ethischen Wertvorstellungen im Hinblick auf die im Grundgesetz
garantierte Würde des Menschen und die moralische Verantwortung
jedes Einzelnen für jeden Einzelnen überprüfen.

 

Um 19.30 Uhr findet eine kostenlose Einführung mit Gunther Kingreen im Löbbecke-Saal statt.


Termine

Freitag, 06.11.2020 20:00 Uhr

Preise

Preisstufe 122,00 €
Preisstufe 221,00 €
Preisstufe 319,00 €

Als Abonnent genießen Sie diese Veranstaltung innerhalb Ihres Abos mit 13% Preis-Rabatt.

Der Vorverkauf für die Spielzeit DYNAMIK 2020-2021 beginnt im freien Verkauf am 6. Juni 2020, für Abonnenten eine Woche früher am 30. Mai 2020.



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Ticket-Hotline: 02371/217-1819

Öffnungszeiten:          
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

                                                                          

Kasse im Parktheater Iserlohn                                                    
jeweils eine Stunde vor den Veranstaltungen im Parktheater Iserlohn


Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Großes Haus
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr

    Kasse Parktheater

  • Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...