Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Ungeheuer heiß

Ungeheuer heiß © Detlev Schneider / Hannes Casper / Ch.Frenzl
Ungeheuer heiß © Detlev Schneider / Hannes Casper / Ch.Frenzl

Kurzinfo:

Premiere
Eine kleine Komödie über Lust von Lars und Krister Classon ins Deutsche übertragen von Kerstin Fernström.
Mit Markus Majowski, Franziska Traub, Marie Theres Kroetz-Relin, Kerstin Fernström, David Daria und Sebastian Waldemer
Regie: Markus Majowski,
Ausstattung: Thomas Pekny
Komödie im Bayerischen Hof, München

Eine Boulevard-Komödie vom Feinsten, mit allem, was Fans und Kenner des Genres lieben: Verfehlungen, Verwirrungen, Verwechslungen, Pointen im Sekundentakt und vor allem mit der berühmten einen Information, die das Publikum den Protagonisten immer voraushaben muss!
Verfehlungen: Lisa hatte letzte Nacht ein ungeheuer heißes Erlebnis mit einem Fremden, so einem jungen gutaussehenden Business-Typen, in der Wellness-Grotte eines Hotels. Dabei ist Lisa doch glücklich verheiratet… Die Wahl des Hotels war nur ein bisschen unglücklich gewählt, denn genau in diesem Hotel arbeitet Lisas Mann Berti...
Verwirrungen: Heute kommt Lisas Schwester Ulla zu Besuch, um ihren neuen Freund Fredrick vorzustellen, so einen jungen gutaussehenden Business-Typen, der schon in der Stadt ist und die vergangene Nacht im Hotel verbracht hat…
Verwechslungen: Könnte Ullas neuer Freund Lisas Liebesabenteuer aus der Wellnessgrotte sein? Panik bricht aus!!! Jetzt muss natürlich mit allen Mitteln verhindert werden, dass Lisa und der Business-Typ sich begegnen, doch der steht schon vor der Tür.
Lisas Freundin Gerda tut alles, um die Situation zu retten ... Und das Komödien-Karussell fängt an, sich immer schneller zu drehen ...

Im Anschluss können die Besucher nah dran an den Stars des Boulevard-Theaters sein. Der Iserlohner Kreisanzeiger heißt Sie willkommen zum zwanglosen Gespräch mit den Darstellern, moderiert von Redaktionsleiter Thomas Reunert.

Präsentiert von Privatbrauerei Iserlohn, Iserlohner Kreisanzeiger und Kulturbüro Iserlohn.


Termine

Mittwoch, 30.09.2020 20:00 Uhr

Preise

Preisstufe 127,00 €
Preisstufe 225,00 €
Preisstufe 323,00 €

Als Abonnent genießen Sie diese Veranstaltung innerhalb Ihres Abos mit 12% Preis-Rabatt.

 



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Ticket-Hotline: 02371/217-1819

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

 

Kasse im Parktheater Iserlohn
jeweils eine Stunde vor den Veranstaltungen im Parktheater Iserlohn


Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Großes Haus
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr

    Kasse Parktheater

  • Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...