Das Bild zeigt das Logo der Parktheater-Spielzeit

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Lieber schön

Kurzinfo:

Von Neil LaBute
Mit Oliver Mommsen, Tanja Wedhorn, Roman Knižka, Nicola Ransom
Komödie Theaster am Kurfürstendamm, Berlin

Es sind die inneren Werte, die zählen. Und natürlich auch die ein oder andere Äußerlichkeit. Schönheit zum Beispiel. Jeder möchte schön sein und keinesfalls durchschnittlich. Das muss auch der Speditionsangestellte Greg feststellen, nachdem seine Freundin Steph von einer beiläufigen Bemerkung gegenüber seinem Baseball-Kumpel Kent Wind bekommen hat. Beim Bier hatte er erwähnt, im Vergleich zu einer äußerst attraktiven Arbeitskollegin sehe Stephs Gesicht einfach nur normal aus. Aber ich würde sie nicht für eine Million Dollar eintauschen, hatte er schließlich noch hinzugefügt. Doch dieser Zusatz ändert gar nichts: Steph rastet vollkommen aus, lässt Türen knallen, rums, aus, das war‘s.

Gregs chauvinistischer Freund Kent nimmt es mit solch unangenehmen Wahrheiten weitaus weniger genau. Er umschmeichelt seine schwangere Freundin Carly, lästert hinter ihrem Rücken, dass sie völlig aus dem Leim gegangen sei und prahlt mit einer heißen Affäre, die er zu genau der äußerst attraktiven Arbeitskollegin am Laufen habe, die der Grund für Gregs Beziehungskrise war. Am Ende von Neil LaButes ebenso pointiert-bissiger wie sehnsuchtsvoller Beziehungsgeschichte stehen ein Showdown der ungleichen Freunde und ein endlich einmal ehrliches Gespräch zwischen Greg und Steph. In Wahrheit waren sie wohl nicht füreinander geschaffen, ihre Beziehung nur noch eine Aneinanderreihung von Gewohnheiten. DAS war das Problem und nicht Stephs Gesicht. Denn unter anderen Umständen und mit anderen Augen betrachtet ist sie eine sehr attraktive Frau. Und das ist die Wahrheit über die Schönheit!

Pressestimme:
"Rasanter Schlagabtausch eines spielstarken Ensembles. Emotional aufgeladenes wie amüsant gebrochenes Kammerspiel. Tollstes, schnellstes Pingpong-Theater mit großartigen Schauspielern! Folke Braband inszeniert jetzt feinsten puristisch modernen Boulevard. Diese Aufführung ist spielerisch auf Hochtouren, sie ist unerhört witzig."

Um 19.30 Uhr kostenlose Einführung mit Gunther Kingreen.


Termine

Samstag, 17.03.2018 20:00 - 23:00 Uhr

Preise

Preisstufe 122,50 €
Preisstufe 220,60 €
Preisstufe 319,00 €

Der Vorverkauf für die Spielzeit "SCHWERELOS" hat begonnen!



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:          
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

Die Kasse im Parktheater Iserlohn öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn


Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "good vibrations"

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...