Das Bild zeigt das Logo der Parktheater-Spielzeit

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Canadian Brass

„The world‘s most famous brass group“

Kurzinfo:

Gewinner des Juno Award, 2006, des Echo Klassik, 2002, des Grammy, 2000 und des Tri M Music Award, 1998
• Magic Flute Overture - W. A. Mozart arr. Ken Watkin
• Works by J. S. Bach - Jazzed up Bach
• Latin Journey - various composers (Arrangements with music from Argentina, Peru and Venezuela)
• Carnival of Venice - Traditional arr. Hudson
• Selections from „Carnaval“ - R. Schumann
• Tribute to Jazz and Dixieland - Various composers
• Carmen – Bizet arr. Mills

Schon seit fast 50 Jahren währt nun die Erfolgsgeschichte eines der berühmtesten Brass-Ensembles der Welt: Canadian Brass. Nach der Gründung des Blechbläserquintetts 1970 durch die beiden Freunde Chuck Daellenbach und Gene Watts wurden schnell ihre gemeinsame Kreativität, ihr individuell vollendetes musikalisches Können und die Lust, alle Möglichkeiten einer reinen Blechbläser-Formation zu erkunden, ein unverkennbares Markenzeichen. Jeder für sich ein Virtuose auf seinem Instrument, teilen die fünf Mitglieder ihre Begeisterung für den Bläserklang mit ihrem Publikum. Canadian Brass füllen die Konzerthäuser in den USA, Kanada, Japan und Europa. Überall präsentieren sie sich als Meister der Blechbläser-Kunst, mit einzigartiger Bühnenpräsenz und einer aufregenden Mischung aus Hingabe, Spielfreude und Spontaneität.
Canadian Brass verblüffen das Publikum immer wieder mit den ungeahnten Möglichkeiten ihrer Instrumente und humorvollem Entertainment. Dass sie sich und ihre Musik nicht zu ernst nehmen und
Schmunzeln erwünscht ist, ist sicher auch ein Schlüssel ihres Erfolgs.

Ein- bis zweimal jährlich ist das Ensemble auf Tournee zu Gast in Europa und reißt das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin.

Pressestimme:
„Mit ihrer unschlagbaren Mischung aus Virtuosität, Spontaneität und Humor erhellen diese Herren weltweit die Lineups von Konzertsälen, internationalen Festivals und Orchester-Reihen.“
Washington Post

Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins Parktheater Iserlohn e. V. und des Märkischen Arbeitgeberverbands

Unser Kulturpartner: WDR3


Termine

Samstag, 23.02.2019 20:00 Uhr

Preise

Preisstufe 135,00 €
Preisstufe 233,00 €
Preisstufe 331,00 €

Freier Verkauf und Abo Meisterkonzerte



Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

Die Kasse im Parktheater Iserlohn öffnet jeweils eine Stunde vor Beginn der Veranstaltungen.

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn

Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Telefax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "good vibrations"

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...