Das Bild zeigt das Logo der Parktheater-Spielzeit

Spielplan Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Tischgespräche: Konrad Beikircher

©Dominic Reichenbach
©Dominic Reichenbach

Konrad Beikircher trifft IKZ-Chefredakteur Thomas Reunert

Geboren ist Konrad Beikircher 1945 in Bruneck in Südtirol. Nach dem Abitur ging er nach Wien, wollte Zeitungswissenschaften und Psychologie studieren, kam aber vor lauter Staatsoper und Heurigem nicht dazu, so dass er Ende 1965 nach Bonn zog, um da tatsächlich zu studieren und zwar Psychologie, Musikwissenschaften und Philosophie. Die weitere Erfolgsbiografie des begnadeten Kabarettisten, Autoren und ausgezeichneten Musikers ist den meisten wohl bekannt. Auch im Parktheater Iserlohn konnte Konrad Beikircher als Kabarettist und Musiker bereits mehrfach große Erfolge feiern.

Im Gespräch mit IKZ-Chefredakteur Thomas Reunert erzählt Konrad Beikircher mit seinem umwerfenden Witz von seinem Leben, von rheinischer Mentalität und der Liebe zum Kochen.

Familie Neuhaus und Team servieren nach dem Aperitif ein erlesenes 4-Gänge-Menü mit rheinisch-südtirolerischen Gaumenfreuden, die in Anlehnung an Beikirchers Kochbuch „Die original rheinische Alpenküche“ zusammengestellt werden. Dazu gibt es speisenbegleitende Weine.

Holzknechtkrapfen an Salaten mit Buttermilch-Vinaigrette
***
Passierte Erbsensuppe mit Tiroler Speck-Chips
***
Rheinischer Sauerbraten mit Rosinensauce und Knödel
***
Kaiserschmarrn mit Kompott und Eis

Pressestimmen:

„So ist das eben bei dem besessenen Geschichten-Erzähler. Wenn er einmal loslegt, dann gibt’s nur eins: ohne Anhalten durch die Beikircher-Galaxis.“ Kölner Stadt-Anzeiger

„Immer wieder gibt es Applaus, es wird getuschelt und gelacht. Die Leute folgen Beikirchers Worten aufmerksam, und das müssen sie auch: Es ist sein Markenzeichen, von einem Thema zum anderen zu springen und dann Minuten später wieder bei der ursprünglichen Geschichte anzuknüpfen. Den Fans gefällt’s. Und Fans sind an diesem Abend viele gekommen.“ Westfalenpost Hagen


Termine

Samstag, 23.02.2019 19:00 Uhr

Preise

inkl. 4-Gänge-Menü, Wasser und Tischwein64,00 €

Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlich

Vorverkaufsstellen:

Stadtinformation Iserlohn
Bahnhofsplatz 2
58636 Iserlohn

Öffnungszeiten:          
Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr
Do                            10 bis 18 Uhr
Sa                            10 bis 13 Uhr

Die Kasse im Parktheater Iserlohn  öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Telefon: 02371/217-1819

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1819
Telefax: 02371/217-1914
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Romantik Hotel Neuhaus
Lösseler Str. 149
58644 Iserlohn

Telefon: 02374 - 97800
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Veranstaltungen Gesamtübersicht "good vibrations"

PDF herunterladen

Abonnements:

Spielen Sie mit und nutzen Sie alle Abo-Vorteile von Anfang an!
Sehen Sie selbst...