Aktuelles

Bitte klicken Sie auf das Bild, um zu unseren Geschenkideen zu kommen!

49000 € Förderung für "NEUSTART KULTUR"

Auch wenn das Parktheater Iserlohn im Rahmen des Lockdown light nun wieder geschlossen ist: Im September konnten wir - nach langer Pause - mit einem umfangreichen Hygienekonzept wiedereröffnen. Sehr viele Kunden haben wir mit den vielen Einzelmaßahmen zum Infektionsschutz und der zügigen Organisation vor Ort überzeugen können. Ihre vielen lieben "Dankeschöns" nach den Vorstellungen im Theater, Ihre Briefe und Mails und die zahlreichen Kommentare in den sozialen Netzwerken haben uns sehr gefreut und uns darin bestätigt, dass wir den richtigen Kurs eingeschlagen haben.

Der Weg bis zur Eröffnung war zeitaufwendig, denn jedes Hygienekonzept ist individuell und muss auf den jeweiligen Ort zugeschnitten sein. Wir hatten keine Blaupause und haben jeden einzelnen Schritt mit den Augen unserer Gäste überdacht und umgesetzt. Dabei wollten wir unbedingt unsere Handschrift beibehalten: Sie sollten - bei allen neuen Maßnahmen - zur Wiedereröffnung trotzdem "Ihr" Parktheater vorfinden. Damit das gelingen konnte, mussten wir viele zusätzliche Ausgaben, zum Beispiel für die Trennsegel im Saal, die Masken des Teams, die Fahnen für die Einlassgruppen, Infoständer, mehr als hundert Meter Absperrkordeln für die Einbahnstraßenregelung in den Foyers und unzählige Desinfektionsmittelspender - tätigen.

Möglich wurde uns dies erst durch die großzügige Förderung in Höhe von 49000 € von NEU­START KUL­TUR. Mit diesem Programm hat die Bun­des­re­gie­rung im Sommer ein mil­li­ar­den­schwe­res Ret­tungs- und Zu­kunfts­pro­gramm für den Kul­tur- und Me­di­en­be­reich auf­ge­legt. Das Pro­gramm zielte auf einen Neu­start des kul­tu­rel­len Le­bens in Deutsch­land in Zei­ten von Co­ro­na und da­nach und übernahm für das Parktheater Iserlohn einen Großteil der Infrastrukturkosten, die für unsere Wiedereröffnung erforderlich waren. Wir sagen von Herzen DANKE!   

Unsere besonderen Tipps

Zottelkralle

Familienstück nach dem Roman von Cornelia Funke

Kalli ist wohl auf der großen, weiten Welt das einzige Kind, das sich ein Monster als Haustier wünscht, anstatt sich vor ihnen zu fürchten. Was für ein Glück, dass sich das stinkige, struppige Erdmonster Zottelkralle derweil aus seiner Höhle raus und in ein kuscheliges Menschenbett rein wünscht. Denn bei Menschen, die so köstlich schmeckendes Shampoo haben, so lustig wie Nacktschnecken aussehen und dabei noch die himm- lischste Klimper-Musik machen, muss es sich herrlich wohnen lassen. Also zieht Zottelkralle mir nichts dir nichts bei Kalli ein. Gemeinsam können die beiden jeden Blödsinn anstellen, bis Kalli die vielen Stinkehaare und den Schlammschleim, den Zottelkralle überall hinterlässt, nicht mehr vor ihrer Mutter verbergen kann. So schnell wie Zottelkralle eingezogen ist, wird er nun auch wieder rausgeschmissen. Hatten am Ende seine Monsterfreunde doch recht, als sie ihn vor den fiesen Menschen warnten? Oder wird es Kalli gelingen, Zottelkralle mit einem Monster-Menschen-Coaching so zu schulen, dass Kallis Mutter und selbst ihr von Tierhaarallergie geplagter Vater Zottelkralle eine zweite Chance geben?

Bestsellerautorin Cornelia Funke hat mit Zottelkralle das wohl faulste, gefräßigste, unhöflichste und dabei coolste Stinkemonster der Kinderliteratur geschaffen, das nicht nur Kallis Herz sondern auch das unzähliger Kinder, im Sturm erobert hat und nun auch die Bühne mächtig durcheinander bringt.

Altersempfehlung: Für Zuschauer ab 4 Jahren

Stückdauer: ca. 60 Minuten ohne Pause

Burghofbühne Dinslaken

Weitere Informationen: http://www.parktheater-iserlohn.de

Termine

  • 06.12.20 15:00 Uhr

Video-Grüße "unserer" Künstler

Von vielen Künstlern erreichen uns gerade liebe Videogrüße, die Lust auf die neue Spielzeit "DYNAMIK" machen. Wenn Sie auf das Bild klicken, öffnet sich das jeweilige Video. Sehen Sie selbst!

Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819

    Achtung, veränderte Öffnungszeiten in den Monaten November und Dezember:
    Mo-Fr 10-15 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe 3 / Anfahrt über Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Die Kasse im Parktheater ist wegen der Schließung des Parktheaters derzeit nicht geöffnet.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan
AGB und Datenschutzerklärung

Bitte klicken Sie auf den Button für den Download des Gesamtspielplans
DYNAMIK 2020/2021

Bitte klicken Sie auf den Button für den Download des Kindertheaterprogramms "Dies und das und noch etwas" der Spielzeit DYNAMIK 2020/2021

Bitte klicken Sie auf den Button für den Download des Jugendtheaterprogramms "Echt krass! Theater4You" der Spielzeit Dynamik 2020/2021.

Für einzigartige Einblicke hinter die Kulissen folgen Sie uns hier:

Blick hinter die Kulissen

Entdecken Sie hier, was Ihnen ansonsten verborgen bleibt!

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden und erhalten in unregelmäßigen Abständen Informationen aus dem Kulturbüro und Parktheater Iserlohn.
Hier anmelden!

WDR 3 Kulturpartner: Netzwerk für mehr Kultur

Immer gut hören

Hörgeschädigte genießen dank eines Verstärkungssystems (induktive Höranlage) akustische Qualität und ungetrübten Hörgenuss im Großen Haus des Parktheaters Iserlohn. Dazu können an der Hauptgarderobe gegen ein Pfand Induktionsschleifen mit regelbarem Verstärker entliehen werden.

Gäste, die gerne etwas lauter hören möchten, können ebenfalls im Großen Haus des Parktheaters Iserlohn in einen optimierten Hörgenuss kommen. An der Hauptgarderobe stehen dazu regelbare Kopfhörer zur Verfügung.

Besonderer Dank gilt Hesselbach Hörakustik und dem Beirat für Menschen mit Berhinderungen für die Bereitstellung des Verstärkungssystems.