Veranstaltungskalender des Stadtarchivs Iserlohn

Das sauerländische Dreigestirn. Die Dichterinnen Josefa Berens-Totenohl, Maria Kahle und Christine Koch im Nationalsozialismus

Stadtgeschichtliche Vortragsreihe des Stadtarchivs Iserlohn in Kooperation mit der VHS Iserlohn: „Lebensläufe im 20. Jahrhundert – 75 Jahre Kriegsende“

Kurzinfo:

Vortrag von Peter Bürger, Düsseldorf

Maria Kahle (1891-1975) gewann ab dem Ersten Weltkrieg mit ihren pathetischen Versen die Herzen nationalistischer Katholiken. Josefa Berens (1891-1969) stieß schon in Weimarer Zeit zur nationalsozialistischen Bewegung. Christine Koch (1869-1951) näherte sich um 1929 dem Rechtsaußenflügel der Heimatszene. Im Dritten Reich wurden diese drei Dichterinnen als „sauerländisches Dreigestirn“ geehrt und in Bronzebüsten verewigt. Sie standen nicht für Emanzipation ein, sondern dienten als Frauen dem Rassen- und Kriegsstaat. Nach 1945 ignorierten oder verharmlosten „regionale Kulturmacher“ ihre Beiträge zum Hitlerismus.

Peter Bürger, Mitbegründer des Christine-Koch-Mundartarchivs und ausgewiesener Kenner der sauerländischen Literaturgeschichte, forscht seit drei Jahrzehnten zur Geschichte des rechten Heimatsumpfes. Er wendet sich gegen aktuelle Versuche, z.B. eine Antisemitin wie Josefa Berens-Totenohl wieder „hoffähig“ zu machen.


Termine

Dienstag, 24.03.2020 18:30 - 20:00 Uhr

Preise

Ermäßigt 2,00 €4,00 €

Veranstalter

Stadtarchiv
Theodor-Heuss-Ring 5
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1921
Telefax: 02371/217-2982
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Stadtarchiv
Theodor-Heuss-Ring 5
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1920 oder -1921
Telefax: 02371/217-2982
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:

Zugang mit Rollstuhl, Aufzug, Behinderten-WC




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...
Logo Stadtarchiv


Stadtarchiv Iserlohn
in der "Alten Post"
Theodor-Heuss-Ring 5
58636 Iserlohn
Tel.: 02371 / 217-1921
Fax: 02371 / 217-2982
E-Mail: archiv@iserlohn.de

Leiter des Stadtarchivs:
Dipl.-Archivar Rico Quaschny

Öffnungszeiten:
Dienstag und Mittwoch:
8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag:
8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung
(Terminabsprache erbeten)

Anfahrtsskizze

Informationsportal "Archive in NRW"
www.archive.nrw.de