Bücherei-Hauptstelle (Altes Rathaus)

Medienboxen für Grundschulen und Kindergärten

Was sind Medienboxen?

Jede Medienbox enthält bis zu 30 Medien zu einem bestimmten Thema. Dies können neben Büchern auch  CDs, DVD-ROMs und DVDs sein. Die Schülerinnen und Schüler erhalten so einen Eindruck von der Medienvielfalt, mit der die Kinder- & Jugendbücherei Iserlohn ausgestattet ist.

Durch die Medienboxen sollen Schüler und Schülerinnen Interesse am Umgang mit Medien und Lesefreude entwickeln. Sie sollen aber auch motiviert werden, die Stadtbücherei einmal selbst zu besuchen.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen zusätzlich Medienpakete zu unterschiedlichen Themen zusammen.

Welche Medienboxen gibt es?

Die Stadtbücherei Iserlohn bietet 19 Medienboxen zu 16 verschiedenen Themen an:
(PDF-Dokumente)

Für die Sekundarstufe I geeignet:

Für Kindergärten und Vorschulen geeignet:

Außerdem haben wir noch eine Medienbox mit Orff-Instrumenten.

Wegen der erwarteten starken Nachfrage wurden 5 Themenboxen gleich doppelt angeschafft. Die Themen wurden aufgrund langjähriger Erfahrungen und nach Rücksprache mit Grundschullehrerinnen und -lehrern ausgewählt.

Wer kann die Medienboxen ausleihen und wie funktioniert die Ausleihe?

Die Medienboxen können von Lehrerinnen und Lehrern an Grundschulen und Erzieherinnen und Erziehern ausgeliehen werden. Es wird empfohlen, sich vorab mit Silke Budde oder Jutta Kolander von der Kinder- und Jugendbücherei in Verbindung zu setzen, damit die Boxen auch zeitgerecht zur Verfügung stehen. Die Leihfrist der Boxen wird individuell abgestimmt.

Bild Medienboxen

Das Projekt Medienboxen wird gefördert vom Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.