Bücherei-Hauptstelle (Altes Rathaus)

"Literarische Kleinkunst" und "Erlesenes und Erzähltes im Gewölbe" 2018

Nach der Pause im Frühjahr dieses Jahres werden die erfolgreichen Reihen „Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal“ der Stadtbü­cherei Iserlohn und „Erlesenes und Erzähltes im Gewölbe“ der Bücherei-Zweigstelle in Letmathe diesem Herbst wieder fortgesetzt.

Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt am Montag, 3. September 2018.

  • Karten für die "Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal" in Iserlohn erhalten Sie an diesem Tag ab 8 Uhr unter der Telefon-Nr. 02371 / 217-1978 oder unter der Email-Adresse stadtbuecherei@iserlohn.de und im Anschluss während der Öffnungszeiten der Bücherei (Mo – Mi + Fr 11 – 18 Uhr, Sa 11 – 14 Uhr) persönlich oder unter der Telefon-Nr. 02371-217-1933.
  • Karten für die Reihe "Erlesenes und Erzähltes m Gewölbe" im Haus Letmathe erhalten Sie am 3. September ab 9 Uhr unter der Telefon-Nr. 02374 / 852880 oder unter der Email-Adresse buecherei.letmathe@iserlohn.de und im Anschluss während der Öffnungszeiten der Bücherei (Mo + Fr 11 – 13 Uhr + 15 – 18 Uhr, Di + Mi 15 – 18 Uhr).
    Die im Programmheft angegebenen Veranstaltungen des Fördervereins Haus Letmathe können unter der gleichen Telefonnummer in Letmathe bestellt werden.

    Beachten Sie bitte: Die in Letmathe bestellten Karten müssen innerhalb einer Woche in der Bücherei Letmathe abgeholt werden!

Reservierte Karten ausschließlich für Büchereiveranstaltungen können nach Vereinbarung in Iserlohn oder Letmathe abgeholt werden. Bitte teilen Sie entsprechende Wünsche bei der Reservierung mit.

Der Eintrittspreis für alle Veranstaltungen beträgt jeweils 12 Euro.

Veranstaltungskalender der Stadtbücherei Iserlohn

Kriszti Kiss: „Schein oder nicht Schein“

Kriszti Kiss
Kriszti Kiss

Theaterkabarett über die Launen des Glücks

Kurzinfo:

Eine Frau im Glück! Über Nacht wird sie durch einen Gewinn zur Millionärin. Ihr Leben wird auf den Kopf gestellt. Sie ist in einem Rausch. Doch bald folgt die Ernüchterung...  Was passiert, wenn der ganze Reichtum genauso schnell wieder verschwindet? Davon erzählt Kriszti Kiss in ihrem neuen Programm.  Reichtum verändert den Charakter. Das behaupten zumindest viele. Oder verändert sich der Blick auf einen Menschen, der plötzlich Geld hat? Kriszti Kiss spielt eine Single-Frau in den „besten Jahren“, eine Kämpferin, die bisher im Leben nichts geschenkt bekommen hat. Immer musste sie sich selbst durchbeißen. Dann bricht der unverhoffte Gewinn über sie herein.
Hinter der persönlichen Geschichte steckt ein satirisch-bissiger Blick auf unsere Gesellschaft. Wie sehr lassen wir uns vom Geld beeindrucken? Wo finden wir das wahre Glück? Kriszti Kiss singt und spielt, tanzt und erzählt von aberwitzigen Situationen und berührenden Momenten und schlüpft dabei in viele Figuren. Ein Wechselbad der Gefühle zwischen Triumph und Niederlagen, ein zutiefst menschliches Theaterkabarett über Armut, Reichtum und das echte Leben dazwischen.


Termine

Donnerstag, 29.11.2018 19:30 Uhr

Preise

Preisstufe 112,00 €

Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlich

Vorverkaufsstellen:

Vorverkauf:

ab Montag, 03.09.2018
in der Stadtbücherei Iserlohn, Alter Rathausplatz 1, 58636 Iserlohn
ausschließlich telefonisch - ab 8.00 Uhr unter der Rufnummer
02371-217-1978 oder während der Öffnungszeiten unter 02371-217-1933.

Telefon: s. Vorverkaufsstellen

Veranstalter

Stadtbücherei Iserlohn
Alter Rathausplatz 1
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1925
Telefax: 02371/217-2985
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Stadtbücherei Iserlohn
Alter Rathausplatz 1
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1925
Telefax: 02371/217-2985
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:
Zugang mit Rollstuhl, Aufzug


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...