Bücherei-Hauptstelle (Altes Rathaus)

"Literarische Kleinkunst" und "Erlesenes und Erzähltes" 2023

Die Veranstaltungen in diesem Herbst waren häufig ausverkauft! Das ist wunderbar und ermutigt uns, auch im nächsten Frühjahr die beiden erfolgreichen Kleinkunstreihen „Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal“ in der Hauptstelle Iserlohn und „Erlesenes und Erzähltes“ in der Zweigstelle Letmathe, dort in Kooperation mit Melange e.V., fortzusetzen!

Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt am Freitag, 09.12.2022, um 15 Uhr in den jeweiligen Kulturinstituten. Karten für alle Bücherei-Veranstaltungen können auch beim Weihnachtsmarkt in Letmathe (Freitag, 9.12., bis Sonntag, 11.12., jeweils 15 – 20 Uhr) erworben werden.

  • Karten für die "Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal" in Iserlohn erhalten Sie an diesem Tag ab 15 Uhr unter der Telefon-Nr. 02371 / 217-1978 oder unter der Email-Adresse stadtbuecherei@iserlohn.deund im Anschluss während der Öffnungszeiten der Bücherei (Mo – Mi + Fr 11 – 18 Uhr, Sa 11 – 14 Uhr) persönlich oder unter der Telefon-Nr. 02371-217-1933.
  • Karten für die Reihe "Erlesenes und Erzähltes im Gewölbe" mit Melange e.V im Haus Letmathe erhalten Sie am ab 15 Uhr.
    Ab Montag, 12.12.2022
    , auch unter der Telefon-Nr. 02374 / 852880 oder unter der Email-Adressebuecherei.letmathe@iserlohn.de und im Anschluss während der Öffnungszeiten der Bücherei (Mo + Fr 11 – 13 Uhr + 15 – 18 Uhr, Di 15 – 18 Uhr, Mi 10 - 13 Uhr).
    Die Veranstaltungen des Fördervereins Haus Letmathe können unter der gleichen Telefonnummer in Letmathe bestellt werden ebenfalls auf dem Weihnachtsmarkt sowie ab dem 12.12.22 wie gewohnt in der Zweigstellenbücherei während der Öffnungszeiten erworben werden. Zum Programm des Förderfereins finden Sie hier mehr.
    Beachten Sie bitte: Die in Letmathe bestellten Karten müssen innerhalb einer Woche in der Bücherei Letmathe abgeholt werden!

Reservierte Karten ausschließlich für Büchereiveranstaltungen können nach Vereinbarung in Iserlohn oder Letmathe abgeholt werden. Bitte teilen Sie entsprechende Wünsche bei der Reservierung mit.

Hier gehts weiter zu unserem Programmflyer.

Der Eintrittspreis für alle Veranstaltungen beträgt jeweils 15 Euro.

Wir wünschen Ihnen erlebnisreiche Abende und freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstaltungskalender der Stadtbücherei Iserlohn

„Onkel Willibald will baden“

Martin Bross
Hermann Harry Schmitz mit Martin Bross

Kennen Sie den Moment, wenn Sie im Kaufhaus stehen und eigentlich sicher sind, was Sie benötigen, aber die Versuche der Verkäufer, Sie zu beraten, in einer Odyssee durch das Gebäude enden und Sie am Ende garantiert nicht fündig werden oder mit etwas anderem nach Hause gehen? Vielleicht sind Sie auch für immer verloren gegangen … Hermann Harry Schmitz nimmt Sie mit auf eine solche Odyssee und in viele andere Alltagssituationen, in denen der Mensch versucht, Mensch zu bleiben und nicht dem Irrsinn zu verfallen.

In seinen Grotesken beobachtet er unsere Tischmanieren, unseren Besuch im Theater oder unsere Begegnungen mit Straßenarbeitern. Dabei enden seine Geschichten und Figuren meist in einer wüsten Katastrophe, und wir in schallendem Gelächter. Martin Bross lässt diese turbulenten Katastrophen vor Ihren Augen und Ohren lebendig werden. Und es ist kaum zu glauben, wie zeitlos die Geschichten von Hermann Harry Schmitz sind, wo doch der Autor von 1880 bis 1913 in Düsseldorf lebte und bereits in der Vorkriegszeit als Satiriker und Dandy berühmt wurde. Warum Onkel Willibald baden will, werden Sie im Laufe des Abends natürlich auch erfahren. Martin Bross lebt als Sprecher und Schauspieler in Bonn. Er war bereits an diversen Bühnen engagiert, u.a. in Heidelberg, Mainz, Mannheim, Hamburg und Mülheim. Daneben spielte er in verschiedenen Fernseh-, und Kinoproduktionen mit. Als Sprecher in Hörspielen und Features tritt er für den WDR und andere Rundfunkanstalten auf.

Termine

  • 27.01.23 19:00 Uhr
Jan
MoDiMiDoFrSaSo
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31