Aktuelles

Volles Haus bei der Eröffnung der Dieter Nuhr - Ausstellung

Dieter Nuhr ist ein ohne Frage ein Publikumsmagnet. Aber nicht nur als Kabarettist weiß er zu überzeugen. Zur Eröffnung seiner Ausstellung "Nah und Fern. Bilder aus vier Kontinenten" am Sonntag, 09.02., strömten die Besucher trotz Sturmwarnung in Scharen und ließen sich von den großformatigen Fotografien und den Erläuterungen des Künstlers faszinieren.

Weitere Infos hier ...

Schumacher-Bild mithilfe der Kunst- und Kulturförderung des Landes NRW restauriert

Das 1958 erworbene Bild "Tobonga" von Emil Schumacher ist eines der Glanzstücke im Kunstbesitz der Stadt Iserlohn. Das Werk aus der Hauptphase der informellen Kunst wurde jetzt mit Unterstützung des Landes NRW umfassend gereinigt und restauriert.

Weitere Infos hier ...

Ronkholz-Skulptur "Two Spheres" an neuem Standort

Die zweiteilige Skulptur "Two Spheres" (Zwei Sphären) des Krefelder Bildhauers Ingo Ronkholz hat einen neuen Standort an der Kreuzung Am Tyrol/Gartenstraße gefunden.

Weitere Infos hier ...

Logo "Märkische Kulturkonferenz"

MKK - Stipendien für 2020

Die Stipendien der Märkischen Kulturkonferenz 2020 für die Sparten Literatur, Musik und Bildende Kunst sind von den Fachjurys an Lisa Hummel (Musik), Giulia Becker (Literatur) und Linda Lebeck (Bildende Kunst) vergeben worden.
Die feierliche Verleihung der Stipendien an die drei Gewinnerinnen erfolgt am Sonntag, 24. November 2019 um 17 Uhr, in der Ev. Erlöserkirche in Lüdenscheid.

Weitere Infos hier ...