Veranstaltungskalender der Volkshochschule Iserlohn

Essen - UNESCO Welterbe Zeche Zollverein

Seit 2001 gibt es auch im Ruhrgebiet eine Kulturstätte von Weltrang: die Zeche und Kokerei Zollverein, ein einzigartiges Architektur- und Industriedenkmal. Heute ist es ein Leuchtturmprojekt für den Strukturwandel im Revier, Kunst und Kultur stehen hier mittlerweile im Fokus.
Wir besuchen das Ruhr Museum mit seinen umfangreichen Sammlungen zur Geologie, Archäologie, Geschichte und Fotografie. Im Portal der Industriekultur erleben wir im Drehsessel eine multimediale 360 Grad-Inszenierung über das alte und neue Ruhrgebiet und seine "Ruhris". Vom Panoramadach der Kohlenwäsche genießen wir spektakuläre Ausblicke. Auf der Halde lernen wir beeindruckende Kunstwerke und abschließend den multikulturellen Stadtteil Katernberg kennen. Hier leben Menschen aus Dutzenden Nationen seit Jahrzehnten zusammen - ein Vorbild für die Republik?
Vom Hauptbahnhof Essen fahren wir mit der Kulturlinie 107 zum Welterbe und nachmittags wieder zurück; Wanderstrecke der Exkursion: ca. 6 km im gemächlichen Tempo, mittags ist eine Einkehr (Bistros von Schacht XII oder individuelle Gestaltung) vorgesehen.


Termine

Samstag, 16.05.2020 09:00 - 18:45 Uhr

Preise

Preisstufe 152,00 €

keine Ermäßigung

Leistungen: Reiseleitung, Zugfahrt und Fahrt mit öffentlichem Bus, Eintritt Zeche Zollverein, Führungen laut Programm.


Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlich

Veranstalter

Volkshochschule Iserlohn im Stadtbahnhof
VHS-Anmeldung
Bahnhofsplatz 2
58644 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1943
Telefax: 02371/217-4414
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Zeche Zollverein

Essen



Anfahrt:


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...