Veranstaltungskalender der Volkshochschule Iserlohn

Palmöl - Fluch oder Segen?

In Kooperation mit dem Weltladen, Iserlohn

Palmöl ist ein vielseitig verwendbarer nachwachsender Rohstoff und sehr ertragreich. Es wird nicht nur in Nahrungsmitteln, sondern auch für Wasch- und Körperpflegemittel, als Kraftstoff und in der chemischen Industrie verwendet. Der Palmöl-Verbrauch in der EU hat sich in den letzten Jahren erhöht, vor allem für den Einsatz als sogenannter "Biosprit". Deutschland zählt mit jährlich rund 1,4 Millionen Tonnen zu den größten Palmöl-Verbrauchern Europas.

Palmöl wird gegenwärtig hauptsächlich in Indonesien und Malaysia produziert. Es ist eines der Hauptexportprodukte dieser Länder und eine wichtige Einnahmequelle. Aber die Produktion des Palmöls ist mit verheerenden Folgen für viele Menschen und die Natur verbunden. Kleinbauern werden vertrieben, Regenwälder abgeholzt, die Arbeitsbedingungen sind schlecht.

Der Vortrag gibt Einblicke in die Produktionsbedingungen des Palmöls in Indonesien, die sozialen und ökologischen Probleme des Anbaus, die Chancen und Grenzen der Zertifizierung und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf.


Termine

Donnerstag, 19.04.2018 19:00 - 20:30 Uhr

Preise

Preisstufe 15,00 €

keine Ermäßigung


Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlich

Veranstalter

Volkshochschule Iserlohn im Stadtbahnhof
VHS-Anmeldung
Bahnhofsplatz 2
58644 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1943
Telefax: 02371/217-4414
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Volkshochschule Iserlohn im Stadtbahnhof
Bahnhofsplatz 2
58644 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1943
Telefax: 02371/217-4414
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Barrierefreiheit

  • Zugang barrierefrei
Details zur Barrierefreiheit:
Fahrstuhl, Behinderten-WC


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...