Christmas Decorations With Candles and Colored Lights Effects

Tipps & Termine rund um Weihnachten und Silvester (Weihnachtsmärkte, Konzerte...)

Weihnachtliches Barendorf

Kurzinfo:

Weihnachtlicher Handwerks- und Kunstgewerbemarkt in der Historischen Fabrikanlage Maste-Baredorf

Bereits seit über einem Vierteljahrhundert lädt das Museums- und Künstlerdorf am Baarbach zum Weihnachtsmarkt in das festlich geschmückte Fachwerkensemble der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf ein. Das alte Fabrikendorf ist eines der bedeutendsten industrie-kulturellen Denkmäler Südwestfalens und genießt aufgrund seiner vielfältigen Kulturangebote überregionale Bekanntheit. Das Weihnachtliche Barendorf, traditionell am 2. und 3. Adventswochenende im Dezember, ist der Höhepunkt des Veranstaltungsjahrs.

Ausstellerinnen und Aussteller besetzen jeden Winkel des historischen Museumsdorfes und bieten niveauvolles Kunstgewebe an. Filigraner Schmuck, Seifen und Kerzen, Hüte und Taschen, Filzobjekte und Stoffe, Karten und Notizbücher – das reichhaltige Angebot bietet für jeden Anlass und jeden Geschmack das passende Geschenk. Entdecken Sie nicht nur die größtenteils handgefertigten Angebote, sondern auch die sonst verschlossenen Räume der alten Fachwerksgebäude. Auch die Künstlerinnen und Künstler von Barendorf öffnen ihre Ateliers, zeigen ihre Werke und bieten warme Getränke und kleine Köstlichkeiten an. Besinnlich und stimmungsvoll – die unverwechselbare Atmosphäre vom Weihnachtlichen Barendorf ist ein besonderes Erlebnis in der Iserlohner Adventszeit.

Termine: 7./8. Dezember 2019 und 14./15. Dezember 2019


Termine

Sonntag, 08.12.2019 12:00 - 20:00 Uhr

Preise

Eintritt frei

Veranstalter

Stadtmuseum Iserlohn
Fritz-Kühn-Platz 1
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1960
Telefax: 02371/217-1965
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf
Baarstraße 220 - 226 (mit Navigation: "Zum Schmelztiegel" eingeben)
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1960 bis -1964
Telefax: 02371/217-1965
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts

Das Fabrikendorf aus dem frühen 19. Jahrhundert ist eines der bedeutendsten technischen Kulturdenkmäler Südwestfalens, Ankerpunkt des industriekulturellen Verbundes WasserEisenLand sowie Teil der Tälerroute innerhalb der Europäischen Route der Industriekultur.





Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...