Mutter mit Kindern

Babyschwimmen

Beim Babyschwimmen wird die Bewegungs- und Sinnesfähigkeit von Säuglingen und Kleinkindern im Alter von 3 bis 24 Monaten spielerisch gefördert. Durch einfache Gymnastikübungen im Wasser wird die Motorik ausgebaut und so die gesamte Entwicklung positiv beeinflusst. Im Vordergrund steht dabei der Spaß und das Wohlbefinden des Kindes.

Da den Kindern das Element Wasser noch aus dem Mutterleib vertraut ist, erleben sie das Schwimmen völlig unbeschwert. Durch das gemeinsame Erleben und den intensiven Körperkontakt wird die Beziehung zwischen dem Baby und der Mutter oder dem Vater beim Babyschwimmen gestärkt.

In folgenden Einrichtungen in Iserlohn und Umgebung werden Babyschwimmkurse angeboten:

EinrichtungAdresseKontakt
Aquamathe BadAucheler Straße
58642 Iserlohn 
02374/2340
Babyschwimmen im AktiVita MendenAm Papenbusch 32
58708 Menden
02373/170876

Babyschwimmen im Familienzentrum Löbbeckenkopf

Am Löbbeckenkopf 30
58636 Iserlohn

AWO-Familienbildungsstätte Hemer
Frau Becker-Ittershagen, 02372/501885

Gartenhallenbad Nachrodt-WiblingwerdeHolensiepen 3
58769 Nachrodt-Wiblingwerde
02352/3588
Babyschwimmen im Marienkrankenhaus Schwerte / ElternschuleGoethestraße 19
58239 Schwerte
Frau Döring
0231/4755252
SeilerseebadSeeuferstraße 26
58636 Iserlohn 
02371/8071712
Fax: 02371/8071799