Mutter mit Kindern

Herzlich willkommen auf der Seite von "Sprungbrett"

Presseartikel

Hier finden Sie einen Bericht über unsere Arbeit:

Logo "Sprungbrett"

Auf den nächsten Seiten informiert Sie das Jugendamt der Stadt Iserlohn über das Iserlohner Projekt "Sprungbrett".

Hierbei handelt es es sich um ein spezielles Angebot für junge Erwachsene, die von Obdachlosigkeit bedroht oder bereits obdachlos sind.

Der Name "Sprungbrett" steht als Synonym für die unterstützende Hilfe, um Schwierigkeiten zu überwinden.

Gefördert wird "Sprungbrett" durch das BMFSFJ, BMUB, ESF und die EU .

Dazu schreibt das ESF:

"Ziel der Europäischen Union ist es, dass alle Menschen eine berufliche Perspektive erhalten. Der Europäische Sozialfonds (ESF) verbessert die Beschäftigungschancen, unterstützt die Menschen durch Ausbildung und Qualifizierung und trägt zum Ausbau von Benachteiligungen auf dem Arbeitsmarkt bei."

Ansprechparterin für das Projekt "Sprungbrett" ist

Fern Ströter

fernthea.stroeter@iserlohn.de 02371/3911339 Team Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Adresse | Details
Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Logo "Jugend stärken im Ouartier"
Logo Europäische Union
Logo Miniterium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend