Das Bild zeigt einen Mann mit einem Blindenhund.

Beirat für Menschen mit Behinderung

Der Beirat für Menschen mit Behinderung hat folgende Aufgaben:

  • Information und Beratung des Rates und seiner Ausschüsse bei behindertenrelevanten Themen
  • Beratung der Verwaltung bei der Vorbereitung und Durchführung von Beschlüssen des Rates und der Ausschüsse, die Belange von Menschen mit Behinderung berühren
  • Begleitung und Koordination von Anliegen von Menschen mit Behinderung
  • Bündelung und Weitergabe von Anregungen und Informationen im Bereich der Behindertenarbeit an Rat und Verwaltung

Die Wahlzeit des Beirates für Menschen mit Behinderung entspricht der Wahlperiode des Rates der Stadt.

Die Namen der Mitglieder des Beirates finden Sie hier

Die Sitzungstermine, Tagesordnungen und Niederschriften der Sitzungen finden Sie hier

Die Geschäftsführung liegt beim Ressort Generationen und Soziales der Stadt Iserlohn.

Weitere Informationen:

Ihr Ansprechpartner ist:

Petra Grieger

petra.grieger@​iserlohn.de 02371/217-2011 Abteilung Teilhabe Adresse | Details

 

Konstituierende Sitzung des neuen Beirates für Menschen mit Behinderung am 09.12.2020

Unter Einhaltung der corona-bedingten Schutzmaßnahmen traf sich der neue Beirat für Menschen mit Behinderung im Ratssaal des Saalbaus in Letmathe. Die Mitglieder wählten Mechthild Starke-Kersting zur Vorsitzenden und Mathias Schumann zu ihrem Stellvertreter.