Senioren

Continue-Büro

Das Continue-Büro ist die zentrale ehrenamtliche Informations-, Beratungs- und Vermittlungsstelle des ehrenamltichen Dienstes der Stadt Iserlohn "Continue". Sie wurde am 31.08.1995 als Anlaufstelle für ehrenamtlich Interessierte und Hilfesuchende eingerichtet. Während der Öffnungszeiten (immer montags/dienstags/mittwochs 10:00-12:00 Uhr und donnerstags 15:00-17:00 Uhr) stehen dort persönlich und telefonisch jeweils zwei Mitarbeiterinnen für Gespräche, Beratungen und Vermittlungen zur Verfügung.

Ansprechpartnerinnen: Ingrid Schulte, Renate Hansel, Silke Bald, Edeltraud Neymann, Bärbel Jaensch, Ilona Mayer, Diana Theiling, Ellen Willers, Ursula Philipp und Evelyn Oderbein (stehend v.l.n.r.), Elke Wockelmann, Inge Metkemeier, Annemarie Berti und Gabriele Hellfeier (sitzende v.l.n.r.) und Christine Renfordt (fehlend)

Kontaktdaten:

Continue-Büro  im Rathaus II (2. Untergeschoss, Büro U-201)

Werner-Jacobi-Platz 12, 58636 Iserlohn (Eingang Nordstraße)

Tel.: 02371 / 217-2095 und 217-2096

Fax: 02371 / 217-2097

E-Mail: continue@iserlohn.de

Continue feierte 24-jähriges Bestehen mit Aktionen und Infostand

"Continue“ bestand am Samstag, 31. August 2019, seit genau 24 Jahren. Zu diesem Anlass kam der ehrenamtliche Dienst der Stadt Iserlohn an diesem Tag von 9 bis 13 Uhr mit einem Informationsstand in die Iserlohner City: Auf der Wermingser Straße (vor der Reformierten Kirche) stellten sich die haupt- und ehrenamtlichen Akteure von „Continue“ der Öffentlichkeit im persönlichen Gespräch vor. Sie gaben einen Überblick über ehrenamtliche Hilfen und Betätigungsmöglichkeiten, insbesondere in den Projekten Iserlohner Paten, Lernpaten und Job-Lotsen, Online-Hilfestellung im Umgang mit PC, Handy und Co sowie in der privaten Einzelfallbetreuung. Darüber hinaus informierten sie Interessierte zur Ehrenamtskarte NRW und zu den Angeboten der Iserlohner Ehrenamtsakademie, die in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Iserlohn angeboten wird.

Gemeinsam mit dem ehrenamtlichen Dienst präsentierte sich der Iserlohner Seniorenbeirat am Stand vor der Reformierten Kirche: Die Mitglieder der Interessenvertretung aller über 60-jährigen Iserlohnerinnen und Iserlohner berichteten über ihre aktuellen Aktivitäten und nahmen Anregungen entgegen. Interessierte erhielten vom Beirat zudem kostenlos Notfalldosen.

Wer sich darüber hinaus mit dem ehrenamtlichen Dienst in Verbindung setzen wollte, war in der letzten August-Woche herzlich eingeladen, ins Continue-Büro im Rathaus II (Werner-Jacobi-Platz 12, 2.Untergeschoss, neben dem Eingang Nordstraße) zu kommen. In dieser zentralen ehrenamtlichen Informations-, Beratungs- und Vermittlungsstelle konnte sich Interessierte montags, dienstags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 15 bis 17 Uhr über Hilfen und Betätigungsmöglichkeiten informieren. Während der Öffnungszeiten des Continue-Büros gab es zudem eine Verlosung von aus der Iserlohner Bürger- und Unternehmerschaft zur Verfügung gestellten Sachpreisen. Der Erlös der Tombola war wiederum für „Continue“ bestimmt.