Senioren

Tanztee

Senioren-Tanztee im Saalbau Letmathe

Das Bild zeigt das Veranstaltungsplakat zum Senioren-Tanztee

Nachdem die Ära des jahrelang erfolgreich durchgeführten Senioren-Tanztees im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus im Februar 2014 zu Ende ging, ergriff “Continue” die Initiative und führt diese Veranstaltung seit September 2014 im städtischen Saalbau Letmathe weiter fort.

Jeweils am dritten Sonntag im Monat, von 15 bis 17 Uhr, veranstalten 15 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Koordination der Continue-Mitarbeiterin Anneliese Schön einen Nachmittag, an dem Seniorinnen und Senioren das Tanzen sowie Unterhaltung und Geselligkeit pflegen können. Für das musikalische Programm zeichnet der Alleinunterhalter Bernd Gimpel an seinem Keyboard mit einer bunten Auswahl an Tanz- und Unterhaltungsmusik verantwortlich. Das Team der Ehrenamtlichen sorgt mit Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken für das gastronomische Angebot. Für den Senioren-Tanztee wird kein Eintritt erhoben. Er finanziert sich über die Einnahmen aus dem Verzehr der Besucherinnen und Besucher.

Aktuelle Termine

Die Termine für 2018:

  • Sonntag, 18. Februar
  • Sonntag, 18. März
  • Sonntag, 15. April
  • Sonntag, 20. Mai
  • Sonntag, 10. Juni

     Juli und August: Sommerpause

     Sonntag, 16. September

  • Sonntag, 21. Oktober
  • Samstag, 17. Novmeber
  • Sonntag, 16. Dezember
  • Montag, 31. Dezember: Silvesterball

 Die Termine für 2019:

  • Sonntag, 20. Januar
  • Sonntag, 17. März
  • Sonntag, 21. April
  • Sonntag, 20. Mai
  • Sonntag, 19. Juni

    Juli und August: Sommerpause

  • Sonntag, 15. September
  • Sonntag, 20. Oktober
  • Samstag, 16. Novmeber
  • Sonntag, 15. Dezember

Ankündigung "Silvesterball 2018/2019"

Am Donnerstag, 24. Mai, blickte das Mitarbeiterteam des Tanztees unter dem organisatorischen Dach des ehrenamtlichen Dienstes der Stadt Iserlohn „Continue“ auf den Silvesterball 2017 zurück und kündigte auf Grund der positiven Resonanz und einer erneuten großen Nachfrage die Neuauflage der Veranstaltung an.

Tanztee-Organisatorin Anneliese Schön (mittig) stellte die Modalitäten zum Kartenvorverkauf vor, der bereits bei der nächsten Tanztee-Veranstaltung am Sonntag, 10. Juni, ab 13 Uhr im Saalbau Letmathe startet und während der Sommerpause an jedem Samstag im August (4., 11., 18. und 25. August) wieder in Kooperation mit der Stadtbücherei Iserlohn erfolgt. Von insgesamt 250 Karten sind bereits 134 vorgemerkt. Daher sollten Interessierte nicht lange zögern und sich recht bald eine Karte zum Preis von 55 Euro sichern. In diesem Betrag sind ein Sektempfang, ein Drei-Gang-Silvester-Menü vom Buffet mit einer Getränke-Flatrate, ein Showprogramm mit Live-Musik sowie ein Mitternachtsimbiss enthalten. Veranstaltungsflyer liegen in Kürze in allen städtischen Einrichtungen aus.

Beim Termin überreichte Lutz Borgolte (3.v.r.) von der Krombacher Brauerei einen Scheck über 500 Euro an die Vertreter des insgesamt elfköpfigen Tanzteeteams (Anja Dieckhoff, Sabah Hannan, Gisela Hildebrandt, Enrico Hillegeist, Wilma Himmen, Irmgard Kißing, Renate und Fritz Kommorowski, Veronika Maron und Birgit Vogel unter Leitung von Anneliese Schön) zur Unterstützung der inzwischen dritten Silvesterveranstaltung sowie zur Anerkennung des starken ehrenamtlichen Engagements bei den monatlichen Tanztees im Saalbau Letmathe. Continue-Koordinatorin Nicole Behlau (r.) bedankte sich im Namen der Stadt Iserlohn bei dem Vertreter der Brauerei für die großzügige Spende sowie bei der Pächterin des Saalbaus, Jana Fritzsche (l.), für die gute Kooperation und wünschte dem gesamten Mitarbeiterteam weiterhin viel Freude und Erfolg bei den monatlichen Tanztees sowie bei den Vorbereitungen des großen Events zum Jahresende.

"Tanz im Mai" 2018

Am Sonntag, 20.05.2018 fand in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Städtischen Saalbau Letmathe der monatliche Continue-Tanztee statt. Er stand unter dem Motto "Tanz im Mai". Es gab wie immer ein musikalisches Live-Musikprogramm mit aktuellen Schlagern und Evergreens von Alleinunterhalter Bernd Gimpel sowie ein Buffet mit selbst gebackenen Torten und Kuchen, Kaffee und Kaltgetränken. Passend zum Motto wurde selbst hergestellte Maibowle gereicht. Das Tanztee-Team unter Leitung von Anneliese Schön freute sich besonders über den Maibaum, den Peter Seuthe vom Karnevalsverein Hagen-Hohenlimburg für die Veranstaltung gespendet hatte.

"Oster-Tanztee" 2018

"Vorfreude auf Ostern" - unter diesem Motto begrüßte am 18. März 2018 von 15 Uhr bis 17 Uhr das Continue-Tanztee-Team seine Gäste mit einer österlichen Dekoration im Städtischen Saalbau in Letmathe. Neben verschiedenen Torten befand sich natürlich auch wieder die Continue-Tanztee-Torte auf dem Torten-Büffet. Darüber hinaus hatte das Büffet eine große Getränkeauswahl zu bieten.

Für gute Stimmung sorgte wie bei jedem Tanztee Alleinunterhalter Bernd Gimpel mit Livemusik am E-Piano.

Während des Ostertanztees wurden bereits Vorbestellungen für den diesjährigen Silvesterball entgegen genommen. Die Veranstaltung im letzten Jahr war bereits im August ausverkauft, so dass in diesem Jahr eine frühzeitige Reservierung sinnvoll ist.

Der Eintritt zum monatlichen Tanztee ist frei. Das Continue-Tanztee-Team freut sich immer auf viele Gäste!

 

Silvesterball 2017

Tanztee-Koordinatorin Anneliese berichtet über den Silvesterball 2017:
"Der zauberhafte Silvesterball von Continue war ein voller Erfolg! Bereits im August 2017 war die letzte Karte verkauft und das nicht zu Unrecht. Viele 'Wiederholungstäter' hatten sich bereits beim Verkaufsstart am 18. Juni 2017 mit Karten versorgt - und das hat sich gelohnt, so die einhellige Meinung der Gäste. Kaum zu glauben, dass der Silvesterball 2016/2017 noch zu toppen war. Dieser Silvesterball war Champions-League-Klasse, um nur einige Kommentare der Gäste zu nennen."

 

Oktoberfest 2017

Auch die zweite Auflage des Oktoberfestes am Sonntag, 17. September 2017, war ein voller Erfolg. "120 Stücke Torte und 35 Oktoberfest-Brezeln sind gegessen, Oktoberfestbier getrunken worden, die Musik war sehr gut und die Gäste waren gut gelaunt - was will man mehr?" resümierte Tanztee-Organisatorin Anneliese Schön nach der Veranstaltung.

Rund 150 tanzfreudige Seniorinnen und Senioren waren zu der ersten Veranstaltung nach der zweimonatigen Sommerpause in den Städtischen Saalbau gekommen.

Silvesterball 2016

Der 25. Senioren-Tanztee im Dezember 2016 war nicht die einzige Gelegenheit, bei der Seniorinnen und Senioren kurz vor dem Jahresende das Tanzbein schwingen konnten: die vielen Nachfragen aus den Reihen der Besucherinnen und Besucher, ob es auch eine Tanz-Veranstaltung zu Silvester geben könnte, waren der Auslöser für die Planung eines Silvesterballs im großen Saal des städtischen Saalbaus Letmathe.

Koordinatorin Anneliese Schön und ihr Team aus den Reihen von „Continue“ waren seit Sommer 2016 mit den Vorbereitungen beschäftigt. „Es gibt viel Arbeit, aber wir freuen uns auf einen ganz besonderen Abend, den alle Gäste genießen und in bester Erinnerung behalten sollen“ sagte sie beim Pressetermin zur Vorstellung der Veranstaltung.

Die Anfrage nach Karten für den Silvesterball war enorm. Eingeladen waren nicht nur die Besucherinnen und Besucher des monatlichen Tanztees, sondern alle Seniorinnen und Senioren, die einen schönen Silvesterabend mit Freunden verbringen wollten. Der erste Continue-Silvesterball wurde schließlich mit rund 200 tanzfreudigen Besucherinnen und Besuchern eine erfolreiche Veranstaltung, bei der schnell Anfragen nach einer Neuauflage im Jahr 2017 laut wurden.

Geboten wurden neben Live-Musik, Tanz und Show-Einlagen ein 3-Gang-Menü vom Buffet, freie Getränkewahl und ein Mitternachtsimbiss zu einem Eintrittspreis von 45 Euro pro Person. Beginn der Veranstaltung war um 19 Uhr, gegen 1.30 Uhr klang die Veranstaltung schließlich aus.

Eindrücke vom Silvesterball 2016 gibt es auf youtube unter:

https://www.youtube.com/watch?v=L3eIfnc5ZhQ

https://www.youtube.com/watch?v=Q0axm_djYDg

Darüber hinaus ist eine Berichterstattung auf www.ikz-online.de nachzulesen.

Vorstellung beim Seniorenkino im Filmpalast Iserlohn

Im Rahmen der monatlichen Präventionsveranstaltungsreihe „Lotti und Kurt“ der Kreispolizeibehörde beim Seniorenkino im Filmpalast Iserlohn ging es am Mittwoch, 5. Oktober 2016, ab 14 Uhr um das Thema "Ehrenamt als Prävention vor Vereinsamung". Nicole Behlau und Anneliese Schön stellten im Interview mit Moderator Peter Griwalski von der Polizei das Spektrum an ehrenamtlichen Betätigungs- und Hilfeangeboten vor und präsentierten mit einem Werbetrailer von Reiner Gosert den Senioren-Tanztee. Nach einer Discofox-Tanzeinlage auf der Bühne und der regulären Seniorenkino-Filmvorführung ab 14.30 Uhr im Kinosaal 1 standen die Mitarbeiter des ehrenamtlichen Tanztee-Teams am Continue-Infostand im Kinofoyer für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus konnten Interessierte auch Karten für den Silvesterball erwerben.

Den Werbetrailer können Sie hier ansehen: https://youtu.be/GfRx01bvKLU

Oktoberfest am 18. September 2016

Am 18. September 2016 stand der Tanztee unter dem Motto "Oktoberfest". Der Saalbau war in den Farben blau und weiß dekoriert, das traditionelle Kaffee- und Kuchenbuffet war erweitert um Brenzeln und Hofbräuhaus-Bier, und Alleinunterhalter Bernd Gimpel war in traditioneller bayerischer Tracht erschienen, um das tanzfreudige Publikum in entsprechende Stimmung zu versetzen.

Bewegte Bilder zum Titel "Ein Stern" sehen Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=nhJHt7HVJ9c

Das Bild zeigt Moderator Andre Günther und Continue-Mitarbeiterin Anneliese Schön im Interview
Andre Günter und Anneliese Schön beim Interview

Interview für die Sendung "Hilfreich" bei Radio MK

Am 8. Oktober 2014 interviewte Radio MK-Moderator Andre Günter Continue-Koordinatorin Nicole Behlau und Continue-Mitarbeiterin Anneliese Schön zum ersten Senioren-Tanztee am Sonntag, 21. September 2014.

Einen Mitschnitt des Interviews finden Sie hier:

Der erste Senioren-Tanztee am Sonntag, 21. September 2014, war ein voller Erfolg!

Rund 100 Seniorinnen und Senioren waren der Einladung zum ersten Senioren-Tanz im Saalbau Letmathe gefolgt.

Die Auftaktveranstaltung des Senioren-Tanztees war ein Beitrag im Rahmen der 10. Woche des Bürgerschaftlichen Engagements des BBE (Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement) in der Zeit vom 12. bis zum 21. September 2014. Sie diente zur Darstellung der Vielfalt und zur Vorstellung der Möglichkeiten von Engagement. Dazu haben die vielen unter diesem Dach lokal, regional und auch bundesweit durchgeführten Veranstaltungen beigetragen.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter:

http://www.engagement-macht-stark.de/aktionswoche

Das Bild zeigt ein Logo
Das Bild zeigt ein Logo