Senioren

Einladung von pflegenden Angehörigen

Die Betreuung von Angehörigen mit Pflegebedarf ist schwer und mitunter auch belastend. Deshalb lädt die Stadt Iserlohn betroffene Iserlohner Bürgerinnen und Bürger ein, sich einmal eine Auszeit zu nehmen, und zwar am

Freitag, den 28. September 2018
in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr
im Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn.

Bei Kaffee und Kuchen kann eine unbeschwerte Zeit verbracht werden. Dazu gibt es u.a. einen unterhaltsamen Vortrag des Stadtmuseums zum Thema „Geschichte des Kaffees“. Ein musikalischer Beitrag ist ebenfalls geplant. Für die körperliche Entspannung werden ab 16.00 Uhr zusätzlich verschiedene Massagen (u.a. Klangschalen-Massage, Fußreflexzonenmassage) und Stuhlgymnastik für Interessierte angeboten.

Die Idee für diese Veranstaltung entstand im Sozialausschuss der Stadt Iserlohn. Dieser hat die Verwaltung, in Anerkennung und Wertschätzung der Leistung von pflegenden Angehörigen, mit der Durchführung beauftragt.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 14. September 2018 erforderlich.

Hier finden Sie ein Anmelde-Formular als pdf-Datei.

Weitere Auskünfte sind erhältlich bei:
Frau Margarete Schönenberg
Stadt Iserlohn, Pflegeberatung
Telefon 02371 217-2076
Theodor-Heuss-Ring 24, Zimmer 205

Falls für die Betreuung der pflegbedürftigen Angehörigen für die Zeit der Veranstaltung Unterstützung benötigt wird, ist Frau Schönenberg auch hierbei gerne behilflich.

Alle Angebote sind selbstverständlich kostenfrei.