Modellbaugruppe

Die Modellbaugruppe der Feuerwehr Iserlohn besteht zurzeit aus etwa 17 Mitgliedern von Jugendfeuerwehr, Freiwilliger Feuerwehr und Berufsfeuerwehr. Gegründet wurde die Gruppe im März 2004 vom Leiter der Iserlohner Feuerwehr, Christian Eichhorn.

Die Schwerpunkte sind unterschiedlich. Es gibt Spezialisten im Fahrzeugbau, andere haben eine Vorliebe zum Bau von Häusern oder zum Landschaftsbau.

Fahrzeugmodelle, die überwiegend im Maßstab 1:87 gebaut werden, sind ausschließlich privater Herkunft. Ein Teil dieser Modelle kann in einer Dauerausstellung im Treppenraum der Feuerwache besichtigt werden. Der Inhalt dieser Ausstellung wechselt in unregelmäßigen Abständen.

Bei den regelmäßigen Treffen (jeden zweiten Montag im Monat um 18.00 Uhr) wird gebastelt, organisiert und geplaudert.